Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Zarewo – die Hauptstadt des Waldhonigs

Zarewo
Foto: Archiv

Am 1. August wird in der Schwarzmeerstadt Zarewo ein „schmackhaftes“ Festival eröffnet, dass dem für seine heilenden Eigenschaften bekannten Waldhonig gewidmet ist.

Jedes Jahr präsentieren Imker aus dem ganzen Land auf der einzigartigen Ausstellung eine unglaubliche Palette an Bienenprodukten. Auf dem diesjährigen Programm stehen auch Diskussionen, in denen die Möglichkeiten zur Finanzierung der Imkerei sowie die Neuheiten in der medizinischen Anwendung von Honig diskutiert werden.

Der Waldhonig aus dem Strandzha-Gebirge ist ein Lebensmittelprodukt, das 2019 in die Liste der geschützten Ursprungsbezeichnungen der EU aufgenommen wurde.

Das Strandzha-Gebirge, in dem diese Art von Honig gewonnen wird, gehört zu den von Natura-2000 geschützten Gebieten. Die Imkerei dort ist seit langem eine wichtige Lebensgrundlage. Davon zeugen alte Korbstöcke und Holzstämme mit Bienenfamilien, die aus dem späten 19. Jahrhundert stammen.


mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien heute - 16. September 2021

Das deutsche Programm vom 16. September enthält folgende Themen: Im ersten Teil hören Sie die Nachrichten, einschließlich der Wettervorhersage für Freitag, den 17. September. Im zweiten Teil bringen wir das Lied des Tages. Heute haben wir das Stück..

veröffentlicht am 16.09.21 um 17:00

Das neue Schuljahr beginnt mit Freude für die Schüler, aber auch Angst bei manchen Eltern über die Zukunft

Der Tradition folgend wird in Bulgarien das neue Schuljahr am 15. September mit einem Schulfest eröffnet, das voller Spannung von Lehrern und Schülern erwartet wird. Die Covid-Krise drückt aber auch dieser Tradition ihre Stempel auf. Unter..

veröffentlicht am 15.09.21 um 06:45

Die Bulgaren bleiben mit der Impfung zurück

Die Bulgaren sind ein eigenes Völkchen. Von Natur aus misstrauisch, fassen sie nur schwer Vertrauen in Appelle, insbesondere wenn diese aus den oberen Machtetagen kommen. Das ist mit ein Grund, warum sie sich nicht voller Begeisterung auf..

veröffentlicht am 14.09.21 um 11:25