Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Wettervorhersage für den Freitag

Foto: BGNES

In der Nacht zum 3. September wird es klar und in den meisten Regionen fast windstill sein. Am Tag ist mit einer wechselhaften Bewölkung zu rechnen; es wird jedoch trocken bleiben. Die Morgenstunden werden etwas kühl für die Jahreszeit ausfallen, doch im Verlauf des Tages wird die Quecksilbersäule auf  22°C bis 27°C klettern.

Auch an der Schwarzmeerküste wird es wechselhaft bleiben. Mehr Sonne ist gegen Mittag zu erwarten. Die Lufttemperaturen werden Höchstwerte bis 25°C annehmen. Wassertemperaturen des Schwarzen Meeres in Küstennähe ebenfalls bis 25°C. Seegang bis Stärke 2.

In den Gebirgsregionen wird es ebenfalls wechselhaft sein. Regenschauer sind wenig wahrscheinlich. Die maximale Lufttemperatur in einer Höhe von 1.200 Metern über dem Meeresspiegel wird etwa 17°C betragen und über 2.000 Metern um die 10°C.


mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für das Wochenende

Am Samstag, den 23. Oktober, werden kältere und feuchtere Luftmassen eindringen . Die Bewölkung wird aus Richtung Nordwest zunehmen und bereits am Nachmittag wird es in Westbulgarien regnen. Die Lufttemperaturen werden Höchstwerte zwischen 16°C..

veröffentlicht am 22.10.21 um 19:45

Erfolgloser Dialog über Geschichte zwischen Bulgarien und Nordmazedonien

Die 15. Sitzung der Gemeinsamen Expertenkommission für Geschichts- und Bildungsfragen Bulgariens und Nordmazedoniens ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen, teilte ihr Co-Vorsitzender von der bulgarischen Seite Angel Dimitrow mit. „Unsere Kollegen..

veröffentlicht am 22.10.21 um 19:29

Bulgarien fordert operativen Plan im Fall von starken Migrationsdruck

Bulgariens Präsident Rumen Radew, der an einer zweitägigen Tagung des Europäischen Rates teilnimmt, hat mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel das bulgarische Veto gegen die EU-Mitgliedschaft Nordmazedoniens erörterrt. Ihm zufolge sei das..

veröffentlicht am 22.10.21 um 19:18