Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Volleyballer erringen qualvollen Sieg über Tschechien

Foto: bgvolleyball.com

Die bulgarische Volleyball-Nationalmannschaft hat in ihrem ersten ernsthaften Duell bei der EM der Männer einen dramatischen Sieg gegen den Gastgeber Tschechien errungen. Unsere Athleten gewannen im ersten Satz, ließen dann aber die Tschechen die nächsten beiden Sätze gewinnen. Der vierte Satz verlief erneut schlecht für die Bulgaren. Die Serie großartiger Aufschläge von Todor Skrimow und die hervorragenden Angriffe von Martin Atanassow brachten dann die Wende zum 26:24 für Bulgarien. Im Tie-Break zeigten unsere Volleyballer mehr Selbstvertrauen und schlossen das Spiel mit 15:11 ab.


mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien auf Platz 70 in der FIFA-Rangliste

Die bulgarische Fußballnationalmannschaft bestätigt mit 1350,11 Punkten ihren 70. Platz in der FIFA-Rangliste, wie auch im Vormonat. Direkt vor Bulgarien, auf Platz 69, steht das Team von Panama und gleich dahinter die Vereinigten Arabischen Emirate.

veröffentlicht am 21.10.21 um 17:15
Bilyana Dudova in Oslo

Bilyana Dudova führt die Weltrangliste in ihrer Kategorie an

Die bulgarische Ringerin Bilyana Dudova führt die Weltrangliste in der Kategorie bis 59 Kilogramm an. Die 24-jährige Ringerin des Klubs „Junak Lokomotive“ in Russe hatte auf der Weltmeisterschaft in Oslo den ersten Weltmeistertitel ihrer Karriere..

veröffentlicht am 19.10.21 um 14:30

Grigor Dimitrov auf dem Weg in TOP 20

Der beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrov ist im Halbfinale beim Masters Series-Turnier in Indian Wells um sieben Plätze auf №21 aufgestiegen, wo er nacheinander Daniil Medvedev und Hubert Hurkach besiegte, bevor er gegen den angehenden..

veröffentlicht am 18.10.21 um 15:38