Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: Fast 5.000 Patienten befinden sich im Krankenhaus

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 22.276 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 2.192 neue Covid-19-Fälle registriert. Das macht 9,8 Prozent der Tests aus, geht aus den Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche hervor.

Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (387), Plowdiw (167) und Burgas (153) registriert.

4.935 Patienten werden inzwischen stationär behandelt, davon 405 auf der Intensivstation. Im Verlauf des vergangenen Tages sind 58 Patienten an den Folgen von Covid-19 gestorben. 1.030 Patienten konnten als genesen aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Gestern wurden 10.071 Impfdosen verabreicht. 1.289.055 Bürgern sind vollständig geimpft.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für den Freitag

Der 22. Oktober wird recht kalt beginnen – mit Lufttemperaturen zwischen 1°C bei Widin und bis zu 10°C an der Schwarzmeerküste. Der Morgennebel wird jedoch schnell einem sonnigen und herbstlich warmen Tag Platz machen . Die Lufttemperaturen werden..

veröffentlicht am 21.10.21 um 19:45

Erhöhtes Interesse am digitalen COVID-Zertifikat der EU

Nach Inkrafttreten der Pflicht zur Vorlage von „grünen Zertifikaten“ bei Besuch von großen Geschäften, Restaurants, Diskotheken, Kinos, Theatern und Museen, ist das Interesse an Test- und Impfstellen in Bulgarien gestiegen. Über das Nationale..

veröffentlicht am 21.10.21 um 19:40

Strompreise an der Börse auf 232,39 Euro Pro KWh gestiegen

Die Strompreise für Freitag sind an den meisten europäischen Energiebörsen gestiegen. Der Anstieg für Bulgarien beträgt über 25%. Mit 232,39 Euro pro Megawattstunde gehört der Preis in unserem Land nach Angaben der Plattform energylive.cloud zu den fünf..

veröffentlicht am 21.10.21 um 19:39