Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

2.536 neue Fälle von Covid-19

Foto: EPA/BGNES

2.536 sind die neuen Fälle von Covid-19 für die letzten 24 Stunden. 10,55% von den insgesamt 24.032 Tests sind positiv, weist das Einheitliche Informationsportal coronavirus.bg aus. 11,24% der Neuinfizierten oder 285 Personen sind vollständig geimpft. Mehr als 2.500 neue Covid-19-Fälle hat es seit März nicht gegeben. Die meisten Neuinfizierten sind in Sofia - 572. Aktiv krank sind 42.444. Die Patienten im Krankenhaus sind 5.048, davon sind 432 auf Intensivstationen.
In den letzten 24 Stunden sind 149 Patienten mit Covid-19 verstorben, 10 von ihnen waren geimpft. Als geheilt gelten 2.268 Patienten. Am Montag wurden 5.215 Impfstoffdosen verabreicht. Vollständig geimpft sind 1. 312. 649 Personen.

mehr aus dieser Rubrik…

System für Ausstellung von grünen Zertifikaten überlastet

Fehler im Nationalen Gesundheitsinformationssystem, das der Erfassung von Informationen und der Ausstellung von Zertifikaten zu Covid-19 dient, erschweren den Prozess und machen die Ausstellung von Zertifikaten unmöglich. Die Seite his.bg wird vom..

veröffentlicht am 22.10.21 um 17:02

Deutscher bei Baltschik brutal ermordet

Ein Deutscher, der im Dorf Sokolowo bei Baltschik mit seiner Ehefrau gelebt hat, wurde tot aufgefunden. Die mutmaßlichen Täter, Vater und Sohn, ebenfalls Deutsche, wurden verhaftet. Angaben der Polizei zufolge sollen sie Lösegeld in Höhe von 50.000..

veröffentlicht am 22.10.21 um 16:51

Europäische Subventionen für nichtexistierende Nutztiere beantragt

Das Landwirtschaftsministerium und die Lebensmittelbehörde haben festgestellt, dass auf den Bauernhöfen der Region Sofia zwei Drittel der Tiere fehlen, für die europäische Subventionen beantragt wurden. Das bedeutet, dass sie nur auf dem Papier..

veröffentlicht am 22.10.21 um 16:38