Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Wetteraussichten für Mittwoch, den 29. September

Allmähliche Abkühlung

Foto: BGNES

Am Mittwoch wird es bewölkt sein. Im Westen des Landes wird es regnen. Mit starken Regenfällen ist im Südwesten zu rechnen. Die Mindesttemperaturen werden zwischen 10°C und 15°C betragen, die Tageshöchsttemperaturen zwischen 16°C und 21°C, Sofia bis zu 18°C.
An der Schwarzmeerküste wird ein mäßiger Nordostwind wehen. Die Tageshöchsttemperaturen steigen auf bis zu 20°C. Das Meerwasser wird bis 21°C warm sein mit einem Seegang der Stärke 3.
In den Gebirgen wird es am Mittwoch vorwiegend bewölkt und regnerisch sein. In den höheren Lagen wird es schneien. In einer Höhe von 1.200 m wird das Thermometer 12°C anzeigen und auf 2.000 m bis zu 6°C, in den Wintersportzentren Borowez und Pamporowo 10°C, in Bansko bis 14°C.

mehr aus dieser Rubrik…

Prozentsatz Neuinfizierter steigt

2.681 neue Covid-19 Fälle wurden im Land in den letzten 24 Stunden registriert . Positiv sind 10% der 26.864 durchgeführten Tests, um 2% mehr als am Dienstag, weist das Portal coronavirus.bg aus. Die registrierten aktiv kranken Patienten sind..

veröffentlicht am 01.12.21 um 08:51

UN-Dekade für demografische Nachhaltigkeit startet in Sofia

Präsident Rumen Radew wird heute in Sofia eine internationale Konferenz eröffnen, die der demografischen Nachhalt igkeit gewidmet ist. An dem Forum zum Thema: „Bauen wir die demografische Zukunft Europas: Wege für die Gesellschaften für Prosperität in..

veröffentlicht am 01.12.21 um 07:10

Wettervorhersage für den Mittwoch

Der Monat Dezember wird mit Tagestiefstwerten zwischen -10°C und +2°C (Region Burgas) beginnen . Am kältesten wird es in den Niederungen Südwestbulgariens sein. In Sofia und Umgebung wird das Thermometer in den frühen Morgenstunden -8°C anzeigen...

veröffentlicht am 30.11.21 um 19:45