Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Mindestens einer von 100 Einwohnern Sofias ist in den letzten 14 Tagen an Covid-19 erkrankt

Todor Kantardschiew
Foto: BGNES

In den letzten 2 Wochen lag die Covid-19-Inzidenz in Sofia bei 1.200 Fällen pro 100.000 Einwohner. Mindestens einer von 100 Menschen hat sich mit Covid-19 infiziert. Das erklärte Prof. Dr. Todor Kantardschiew, Gesundheitsexperte für Infektionskrankheiten in der Stadtverwaltung Sofia, in einem Interview für das Bulgarische Nationale Fernsehen (BNT) .
„Das Gesundheitssystem und die Menschen sind vor eine enorme Herausforderung gestellt. Am Sonntag und Montag wurde die Hälfte der landesweit verwendeten Impfstoffe in Sofia verabreicht. Wir tun unser Bestes, auch wenn es zu spät ist. Wir hätten die Menschen im Sommer impfen müssen. Es wurden bestens dafür geeignete Monate verpasst“, kommentierte der Experte.
Es sind ausreichend Impfstoffe für Sofia vorhanden und die Menschen müssen geimpft werden. Viele sollten sehr achtsam sein, sich nicht anzustecken, während sie auf die Impfung oder Tests warten, empfiehlt Prof. Dr. Todor Kantardschiew.

mehr aus dieser Rubrik…

Finanzen und internationale Beziehungen sind heutige Verhandlungsthemen

Finanzen und internationale Beziehungen sind die letzten Themen, die heute von den Experten diskutiert werden, die das Programm einer möglichen Koalitionsregierung mit dem Mandat der Partei "Wir setzen die Veränderung fort" verhandeln. An den Gesprächen..

veröffentlicht am 27.11.21 um 07:30

Wettervorhersage für Samstag

Am Samstag wird es stark bewölkt sein. Am Vormittag kann es in den südwestlichen Regionen stellenweise zu vorübergehenden Schauern kommen. Es wird ein mäßiger Südwestwind wehen. Die Mindesttemperaturen werden zwischen minus 1°C und 4 °C liegen. Die..

veröffentlicht am 26.11.21 um 19:45

13. Festival des jungen Weines in Plowdiw eröffnet

Der Start der 13. Ausgabe des Festivals des jungen Weines wurde mit dem traditionellen Dionyssios-Umzug in der Altstadt von Plowdiw.  Die Besucher können bis Sonntag mehr als 250 Jungweine der Ernte 2021 probieren. Am Festival beteiligen sich 42..

veröffentlicht am 26.11.21 um 19:32