Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Präsenzunterricht der höheren Klassen hängt von Lieferung von Tests ab

Foto: BGNES

Es gebe kein konkretes Datum für die Rückkehr der Schüler aus den höheren Klassen zum Präsenzunterricht. Das sei an der Lieferung der Schnelltests gebunden, sagte Bildungsminister Nikolaj Denkow in der Online-Rubrik „Die Regierung spricht!“ Sobald die Tests da seien, werde das Bildungsministerium sie binnen 24 Stunden an die Schulen verteilen. Die Eltern würden zwei Tage vor Beginn des Präsenzunterrichts informiert werden. Um das Testen zu erleichtern, werde diskutiert, ob die älteren Schüler sich nicht selbst testen könnten. Bisher seien drei Millionen Tests bestellt worden. Ob es im nächsten Jahr Geld für kostenlose Massentests geben werde, hänge vom Staatshaushalt für 2022 ab. Sollte die Inzidenz von Covid-19 auf unter 250 Personen pro 100.000 sinken, werde das Testen eingestellt, gab Minister Denkow bekannt.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Donnerstag

In der Nacht zum 19. Mai wird die Bewölkung im äußersten Süden des Landes zurückgehen. Der Wind wird seinerseits an Stärke verlieren. In den Morgenstunden wird es kühl sein, mit Nebel entlang der Donau. Am Tage wird Sonnenschein vorherrschen ...

veröffentlicht am 18.05.22 um 19:45
Karen Donfried

Stellvertretende US-Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten weilt in Bulgarien

Karen Donfried, stellvertretende US-Staatssekretärin für europäische und eurasische Angelegenheiten, befindet sich am 18. und 19. Mai zu einem Besuch in Bulgarien. „Dieser Besuch des ranghöchsten US-Diplomaten für Europa ist der jüngste in..

veröffentlicht am 18.05.22 um 19:12
Teodora Gentschowska

Teodora Gentschowska: Bulgariens Haltung zu Nordmazedonien ist unverändert

Bulgarien besteht nach wie vor auf die Umsetzung des Freundschaftsvertrags und auf konkrete Ergebnisse. Wir haben fünf Monate mit Gesprächen und Interviews verloren. Wir warten einfach darauf, dass die Umsetzung des Abkommens beginnt. Das sagte..

veröffentlicht am 18.05.22 um 18:51