Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Das zweite Internationale Porträtfilmfestival hat begonnen

Foto: ipffestival.com

Zum zweiten Mal findet in Bulgarien das Internationale Porträtfilmfestival statt. Bis zum 27. November können Filmliebhaber in Sofia, Plowdiw, Weliko Tarnowound Warna faszinierende Filmporträts aus fünf Kontinenten und über 25 Ländern sehen – biografische Dokumentationen, Porträts von Menschen und ihre Ideen, ein Tanzexperiment, das auf der großen Leinwand zum Leben erweckt wird. Das Programm bietet 55 Kurzfilme für langen Genuss an, die den Zuschauern das Gefühl von etwas Ungewöhnlichem vermitteln sollen, wie auch das Motto des Festivals lautet. Die zweite Ausgabe des Internationalen Porträtfilmfestivals kooperiert erneut mit der internationalen Festivalplattform Cinenso, die die Online-Version des Filmfestivals hostet, das am 21. November beginnt und bis zum 27. November dauern wird.

Redaktion: Wessela Krastewa

Übersetzung: Rossiza Radulowa


mehr aus dieser Rubrik…

47. Landesausstellung für Karikaturen eröffnet

„Die Welt hat überlebt, weil sie gelacht hat!“ – diese geflügelten Worte des Satirikers Radoj Ralin scheinen dieser Tage nur schwer Eingang in unsere Herzen zu finden, obwohl sie die ganze „Erlösung“ der Seelen auf dem Lebensweg beinhalten...

veröffentlicht am 10.04.22 um 10:05

„Brennpunkt Ukraine“ in der Frühjahrsausgabe von „Master of Art“

Vier bulgarische Städte werden in den Genuss der weltweit besten Dokumentarfilme für Kunst der letzten Jahre kommen. Sofia, Plowdiw, Warna und Stara Sagora sind Gastgeber der 7. Frühjahrsausgabe des Filmfestivals „ Master of Art “. Das offizielle..

veröffentlicht am 09.04.22 um 12:05

Petar Bajkow wartet mit neuem Filmabenteuer auf

Der junge bulgarische Synchronstar und Schauspieler Petar Bajkow hat sich die Verfilmung des Romans „The Pilgrim's Progress“ des englischen Schriftstellers John Bunyan zur Aufgabe gemacht und sich selbst dabei vor eine Challenge gestellt. Eine der..

veröffentlicht am 03.04.22 um 10:45