Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Lied des Tages

Konzertaufführung „Das Märchen P.I.F. - Unsichtbar“

Foto: BGNES

Dimo Stojanow von der Gruppe P.I.F., der uns vor etwas mehr als einem Jahr verlassen hat, lebt in den Herzen seiner Freunde und Fans weiter. Im Jahr 2021 wurden zahlreiche Veranstaltungen zu seinem Gedenken organisiert. Für den 21. Dezember 2021, ein Jahr, nachdem Dimo von uns geschieden ist, war eine Konzertaufführung mit dem Titel „Das Märchen P.I.F. - Unsichtbar“ geplant. Später wurde die Show auf den 14. Januar dieses Jahres verschoben.

Eines der schönsten Lieder von Dimo ist „Märchen“. Er hat den Text dazu geschrieben, Iwan Welkow die Musik und das Arrangement stammt von der Band. „Unsichtbar wird er wieder bei uns auf der Bühne stehen, wie in all den Jahren“, sagen die Musiker von P.I.F. In dem Dimo gewidmeten Konzert werden sie im „Sofia Live Club“ zusammen mit Ersin Mustafow, Wladimir Michajlow, Nikeza, Victor (Gabana) und Michaela Nenowa (Violine) spielen und singen.

Die Show „Das Märchen P.I.F. - Unsichtbar“ wird nicht nur ein weiteres Konzert im Angedenken an Dimo ​​sein, sondern ist allen wunderbaren Menschen gewidmet, die in unseren Herzen leben. Und unter ihnen ist der ewig junge Dimo, der die Musik von Freddie Mercury geliebt und davon geträumt hat, in seine Fußstapfen zu treten. Ein Konzert für die Liebe – diese wahre, universelle Liebe, die über die Grenzen und die Zeit hinausreicht.

Übersetzung: Rossiza Radulowa


mehr aus dieser Rubrik…

YO-YO Band mit erstem Album

Zwei der aktivsten und zweifellos beliebtesten Jazzmusiker Bulgariens haben ein gemeinsames Projekt in Angriff genommen und sich zur „YO-YO Band“ vereint und gleich ihr erstes gleichnamiges Album vorgestellt. Hinter der Abkürzung „YO-YO“ stehen..

veröffentlicht am 02.02.23 um 12:52
Das Foto wurde mit freundlicher Genehmigung von den Musikern zur Verfügung gestellt

Nikola und Annie V erneut gemeinsam auf Sofioter Podium

Heute Abend (31.01.) werden zwei vielversprechende Künstler wieder gemeinsam in einem populären hauptstädtischen Klub auftreten, der jungen Musikern die Chance bietet, das Publikum zu erreichen. Das sind Anna-Mariya Vartovska (bekannt als Annie V) und..

veröffentlicht am 31.01.23 um 09:05
Foto: Facebook / Culture Hotspot Milcho Leviev

Filmmusik von Miltscho Lewiew erklingt in Plowdiw

1967 schuf Miltscho Lewiew die Musik für den Film „Otklonenie“ (Abweichung) nach dem Roman von Blaga Dimitrowa und untermalte auf sehr emotionale Weise die Geschichte der unmöglichen Liebe zweier Verliebter, die lange voneinander getrennt sind...

veröffentlicht am 29.01.23 um 12:45