Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Wettervorhersage für den Freitag

Foto: BGNES

In den Morgenstunden des 20. Mai werden die Tiefsttemperaturen Werte zwischen 6°C und 9°C annehmen; in Sofia und Umgebung um die 6°C. Am Tage wird es sonnig bis leicht bewölkt und fast windstill sein. Die Lufttemperaturen werden auf Höchstwerte zwischen 23°C bis 29°C klettern; in Sofia und Umgebung bis 23°C.

An der Schwarzmeerküste wird sonniges Wetter mit vereinzelten Wolkenbildungen vorherrschen. Die Quecksilbersäule wird an der Küste auf maximal 24°C steigen; Wassertemperaturen des Schwarzen Meeres in Küstennähe bis 15°C. Es wird sich ein Seegang bis Stärke 2 einstellen.

In den Gebirgen soll es ebenfalls sonnig werden. Die maximale Lufttemperatur in einer Höhe von 1.200 Metern über dem Meeresspiegel wird etwa 15°C betragen und über 2.000 Metern um die 9°C liegen.

Am Samstag solle das warme und trockene Wetter weiter anhalten, sagen die Meteorologen voraus.

mehr aus dieser Rubrik…

GERB schließt Regierung mit DPS, Wasrazhdane und Bulgarischer Fortschritt aus, fordert Expertenkabinett

Der Vorsitzende von GERB und Expremier Bojko Borissow kommentierte die Ergebnisse der letzten Parlamentswahlen. Die Botschaft der Wähler habe er als den Aufruf verstanden, mit den Fehden aufzuhören und eine Lösung zu finden. Borissow ist überzeugt,..

veröffentlicht am 04.10.22 um 13:18

Frau bei Explosion im Rüstungswerk Arsenal getötet

Bei einer Explosion im Rüstungswerk Arsenal in Kasanlak ist eine Frau tödlich verletzt worden. Drei weitere Frauen wurden mit Verbrennungen ins örtliche Krankenhaus eingeliefert.  Augenzeugen berichten von einer extrem lauten Explosion und..

veröffentlicht am 04.10.22 um 12:28

Bulgarien und Nordmazedonien eröffnen Kulturzentren

Der nordmazedonische Präsident Stevo Pendarovski erklärte, er habe nicht die Absicht, mit Bulgarien und seinem Amtskollegen Rumen Radew über Fragen der Geschichte und der Vergangenheit zu diskutieren. Vor "Thelma" TV kündigte er an, mit Bulgarien über..

veröffentlicht am 04.10.22 um 10:28