Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Wettervorhersage für den Freitag

Foto: BGNES

In den Morgenstunden des 20. Mai werden die Tiefsttemperaturen Werte zwischen 6°C und 9°C annehmen; in Sofia und Umgebung um die 6°C. Am Tage wird es sonnig bis leicht bewölkt und fast windstill sein. Die Lufttemperaturen werden auf Höchstwerte zwischen 23°C bis 29°C klettern; in Sofia und Umgebung bis 23°C.

An der Schwarzmeerküste wird sonniges Wetter mit vereinzelten Wolkenbildungen vorherrschen. Die Quecksilbersäule wird an der Küste auf maximal 24°C steigen; Wassertemperaturen des Schwarzen Meeres in Küstennähe bis 15°C. Es wird sich ein Seegang bis Stärke 2 einstellen.

In den Gebirgen soll es ebenfalls sonnig werden. Die maximale Lufttemperatur in einer Höhe von 1.200 Metern über dem Meeresspiegel wird etwa 15°C betragen und über 2.000 Metern um die 9°C liegen.

Am Samstag solle das warme und trockene Wetter weiter anhalten, sagen die Meteorologen voraus.

mehr aus dieser Rubrik…

Ramstein-Gruppe berät über neue Militärhilfe für die Ukraine

Es gebe keinen Grund, die Gaslieferungen an das „unfreundliche“ Bulgarien wieder aufzunehmen. Das postete der russische Senator Alexej Puschkow auf Telegram . „Ich denke, Bulgarien sollte die Möglichkeit erhalten, das zu tun, was es so verzweifelt..

veröffentlicht am 11.08.22 um 09:30

Corona: Zahl der Todesopfer bleibt hoch, weitere 9 Tote zu beklagen

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach  6.541  durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.429 neue Covid-19-Fälle registriert, um 207 weniger als am Vortag. Das macht 21,8 Prozent der Tests aus, geht aus den Angaben des..

veröffentlicht am 11.08.22 um 09:15

„Tuk-Tam-Koscher“ bringt am 16. September Bulgaren aus aller Welt zusammen

Das Forum „Koscher“ (zu Deutsch Bienenstock), das von „Tuk-Tam“ - der größten Gemeinschaft von Bulgaren mit Erfahrung in der ganzen Welt - organisiert wird, wird wieder einmal unsere Landsleute zusammenbringen, die ihre im Ausland erworbenen..

veröffentlicht am 11.08.22 um 08:10