Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Rumen Radew leitet bulgarische Delegation beim NATO-Gipfel in Madrid

Foto: Archiv BGNES

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew wird die bulgarische Delegation auf dem Gipfel der NATO-Staaten leiten, der vom Dienstag bis Donnerstag dieser Woche in Madrid stattfinden wird, teilte das Pressezentrum des Staatsoberhauptes mit. Die Staats- und Regierungschefs werden das veränderte Sicherheitsumfeld im Kontext des Krieges in der Ukraine, die Stärkung des Verteidigungspotentials des Bündnisses, die Erweiterungspolitik und die Aktivitäten des „Defence Innovation Accelerator for the North Atlantic“ (DIANA) und des begleitenden NATO-Investitionsfonds erörtern. Es soll ein neues strategisches Konzept des Bündnisses angenommen werden, das die Ziele und Aufgaben des Nordatlantikpakts für die kommenden Jahre umreißen wird.


mehr aus dieser Rubrik…

Corona-Tagesstatistik: 355 Neuinfizierte und 2 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 1.496 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 355 neue Covid-19-Fälle registriert, die 23.73 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 15.08.22 um 08:20

Schwerer Verkehrsunfall mit serbischem Reisebus auf Thrakia-Autobahn

Ein Bus mit serbischem Kennzeichen ist heute Abend kurz nach 20.00 Uhr Ortszeit auf der Thrakia-Autobahn in Richtung Sofia bei Stara Sagora aus bisher ungeklärten Ursachen von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gekippt . Unterwegs..

veröffentlicht am 14.08.22 um 22:57

Heute wird die neue Jagdsaison eröffnet

Jedes Jahr am zweiten Samstag im August beginnt die neue Jagdsaison. Es dürfen Wachteln, Turteltauben, Ringeltauben, Waldschnepfen und Bekssinen geschossen werden. Die Gruppen- und Einzeljagd auf Niederwild ist an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen..

veröffentlicht am 13.08.22 um 07:40