Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Drastische Erhöhung von Strafen für Cyberkriminalität

Foto: EPA/BGNES

Die Abgeordneten im Parlament stimmten dafür, die Freiheitsstrafen und Geldstrafen für verschiedene Formen von Computerkriminalität zu erhöhen. Dazu gehören der Diebstahl von geistigem und gewerblichem Eigentum, das Einschleusen eines Computervirus in ein Informationssystem, die sexuelle Ausbeutung von Kindern im Internet und andere Vergehen. Je nach Schwere der Verstöße variieren die Geldbußen zwischen 5.000 und 10.000 Euro und die Freiheitsstrafen zwischen 4 und 12 Jahren.

mehr aus dieser Rubrik…

Heute wird die neue Jagdsaison eröffnet

Jedes Jahr am zweiten Samstag im August beginnt die neue Jagdsaison. Es dürfen Wachteln, Turteltauben, Ringeltauben, Waldschnepfen und Bekssinen geschossen werden. Die Gruppen- und Einzeljagd auf Niederwild ist an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen..

veröffentlicht am 13.08.22 um 07:40

Wettervorhersage für das Wochenende

Am 13. August wird es in ganz Bulgarien bewölkt sein. Bereits am Vormittag ist in Westbulgarien mit Regen zu rechnen, am Nachmittag auch in den übrigen Landesteilen. Örtlich sind heftige Regengüssen zu erwarten. Die Lufttemperaturen werden etwas..

veröffentlicht am 12.08.22 um 19:45

NGO fordert Garantien, dass keine Verhandlungen mit „Gazprom“ geführt werden

Die Bürgervereinigung BOEZ hat im Energieministerium eine Forderung eingebracht, in der sie von Energieminister Rossen Christow Garantien verlangt, dass er nicht mit „Gazprom“ über Gaslieferungen verhandeln wird.  Laut Georgi Georgiew von der..

veröffentlicht am 12.08.22 um 19:42