Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Heute wird die neue Jagdsaison eröffnet

Foto: BGNES

Jedes Jahr am zweiten Samstag im August beginnt die neue Jagdsaison. Es dürfen Wachteln, Turteltauben, Ringeltauben, Waldschnepfen und Bekssinen geschossen werden. Die Gruppen- und Einzeljagd auf Niederwild ist an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen erlaubt. 

Der geschäftsführende Landwirtschaftsminister Jawor Getschew wünschte den Jägern „Waidmannsheil“ und betonte, dass unser Land eine gezielte Politik zum Schutz der Wildbestände führt, die gemeinsam mit den Jagdverbänden umgesetzt wird.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Mittwoch

In der Nacht zum 27. September werden die Tiefsttemperaturen bei 10°C bis 15°C liegen, in Sofia und Umgebung um die 11°C. Am Vormittag wird es dann sonnig und erst am Nachmittag ist mit einer vorübergehenden Bewölkung zu rechnen , doch nur in..

veröffentlicht am 27.09.22 um 19:45

Politologen und Soziologen prophezeien instabile Regierung

Im nächsten Parlament drohe nach den Wahlen am 2. Oktober eine Pattsituation. Sollte die Bildung einer Regierung gelingen, werde sie, Soziologen und Politikwissenschaftlern zufolge, nicht stabil sein. Anzeichen dafür gebe es im Wahlkampf, der voller..

veröffentlicht am 27.09.22 um 19:37

Blitz tötet drei Menschen in Sofia

Drei Menschen starben nach einem Blitzeinschlag in Sofia, ein Verletzter wurde im Notfallkrankenhaus "Pirogow" eingeliefert. Bei dem Gewitter, das über die Hauptstadt Sofia niederging, sind zwei Bäume umgestürzt, mehrere Unterführungen in der Innenstadt..

veröffentlicht am 27.09.22 um 19:22