Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

50 Jahre seit Bulgariens ersten Weltrekord in der Leichtathletik

Foto: www.bgolympic.org

Heute jährt sich zum 50. Mal der Weltrekord von Jordanka Blagoewa im Hochsprung. Die Leistung vom 24. September 1972 ist der erste Weltrekord der bulgarischen Leichtathletik, als sie in Zagreb, Kroatien, 1,94 m überquerte.

Anlässlich des Jubiläums wurde Blagoewa gestern bei einer Feier im Sportmuseum in Sofia von zahlreichen bulgarischen Sportmeistern, Trainern und Leitern von Sportverbänden beglückwünscht. Sie alle unterstrichen nicht nur Blagoewas große Erfolge in der Leichtathletik, sondern auch ihren Beitrag als Pionierin in der Sportaerobic.



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Wessela Letschewa (in der Mitte)

Bulgarien wird Gastgeber der EM 2026 im Sportschießen

Die Europäische Schießsport-Konföderation hat Bulgarien das Vertrauen ausgesprochen, die Europameisterschaften 2026 in den Altersklassen U21, U18 und U16 in Burgas auszurichten. „Die Gastgeberschaft wird unseren jungen Athleten die Möglichkeit..

veröffentlicht am 14.06.24 um 15:50

Petar Stojtschew stellt bei Oceans Seven einen Triple Crown Rekord auf

Der bulgarische Freiwasserschwimmstar Petar Stojtschew hat eine herausragende Leistung vollbracht und den Triple Crown Rekord gebrochen. Er durchquerte den Ärmelkanal, schwamm um die Insel Mahaton und durchquerte den Catalina-Kanal in Südkalifornien...

veröffentlicht am 11.06.24 um 12:13

Grigor Dimitrov unter den Top 10 der Tennis-Weltrangliste

Grigor Dimitrov hat seinen zehnten Platz in der heute veröffentlichten Tennis-Weltrangliste gehalten, während Victoria Tomova bei den Damen um sechs Plätze aufgestiegen ist. Dimitrov kehrte am 1. April in die Top 10 zurück und ist seitdem konstant in den..

veröffentlicht am 10.06.24 um 10:13