Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Junge bulgarische Volleyballer erringen europäische Bronzemedaillen

Foto: Bulgarischer Volleyballverband

Die Nachwuchsnationalmannschaft Bulgariens gewann die Bronzemedaillen bei der U20-Volleyball-Europameisterschaft (für Junioren unter 20 Jahren). Bulgarien besiegte Belgien im kleinen Finale der Meisterschaft im italienischen Montesilvano mit 3:1. Nach dem zweiten Platz bei der U19-Weltmeisterschaft 2021 im Iran war das ein weiterer großer Erfolg für das Team des Cheftrainers Martin Stoew.

Italien gewann die U20-Europameisterschaft auf dramatische Weise mit einem 3:2-Sieg gegen Polen.

Nach dem Erfolg in Montesilvano gab Martin Stoew seinen Rücktritt vom Trainerposten der Junioren-Nationalmannschaft bekannt; er soll Trainer der Herrenmannschaft werden.


mehr aus dieser Rubrik…

Großes Spektakel erinnert an die glorreiche Geschichte der bulgarischen rhythmischen Gymnastik

Kleine und bereits erwachsene Mädchen, die auch heute in Mappen mit Zeitungsausschnitten, Fotos und Erinnerungen an viele Triumphe blättern, werden zusammen mit ihren Idolen die glorreichen 70 Jahre Geschichte der bulgarischen rhythmischen..

veröffentlicht am 25.11.22 um 10:35

Silbermedaille für Bulgarien bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Trampolinturnen in Sofia

Die Bulgarinnen Mirela Koseva und Siyana Pavlova belegten im Synchronspringen in der Altersklasse der 11- bis 12-Jährigen den zweiten Platz. Beide Mädchen führten ihre Übung extrem sauber aus und gewannen mit 42,640 Punkten die Silbermedaille. Mit..

veröffentlicht am 24.11.22 um 11:27

Bulgarische Veteranen mit 4 Titeln und Silber bei Balkan-Judo-Meisterschaften

Vier Titel und Silber gewannen bulgarische Athleten bei den Balkan-Judo-Meisterschaften für Veteranen in der albanischen Hauptstadt Tirana.  Goldmedaillengewinner sind Iwajlo Popow (35-39 Jahre), Dimitar Popow (40-45 Jahre), Bojko Ninow..

veröffentlicht am 23.11.22 um 19:36