Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarische Autobahnen des Korridors Nr. 8 können von EU finanziert werden

Foto: Archiv BGNES

Der Rat „Verkehr, Telekommunikation und Energie“ hat das Transeuropäische Verkehrsnetz (TEN-T) erweitert. Der Transportkorridor „Westlicher Balkan – Östliches Mittelmeer“ wurde um die Trasse des ehemaligen Korridors Nr. 8 vom Schwarzen Meer bis zur Adria ergänzt. Der Bau der Verkehrsinfrastruktur entlang dieser Achse könne jetzt durch operationelle Programme der EU finanziert werden. Bulgarische Projekte entlang der Achse sind die Schwarzmeer-Autobahn von Warna nach Burgas und die Autobahn „Rila“ von Ichtiman über Dupnitza nach Nordmazedonien.

Zwischenzeitlich hat der Ständige Ausschuss der Berner Konvention in Straßburg einstimmig das Verfahren gegen die bulgarischen Windparks zur Stromgewinnung in Kaliakra eingestellt, denen vorgeworfen wurde, die Artenvielfalt der Vögel in der Region zu gefährden, berichtet die bulgarische Nachrichtenagentur BTA.


mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Montag

Am 30. Januar wird es vorerst wechselhaft bewölkt sein; erst gegen Abend werden sich vom Westen her erneut mehr Wolken am Himmel zeigen . In der Nacht zum Montag werden die Lufttemperaturen auf Tiefstwerte zwischen minus 4°C und plus 1°C, in Sofia..

veröffentlicht am 29.01.23 um 14:11
Dimitar Berbatow

Schüler präsentieren ihre von Dimitar Berbatow inspirierten Geschäftsideen

Fußballstar Dimitar Berbatow wird die fünfte Ausgabe der Initiative „Wochenende der Ideen“ im „Sofia Tech Park“ eröffnen, kündigten die Organisatoren von „Teanovator“ an.  Am Wochenende werden 500 Gymnasiasten aus dem ganzen Land zusammen mit ihren..

veröffentlicht am 28.01.23 um 07:25

Wettervorhersage für das Wochenende

In der Nacht zum 28. Januar werden die Lufttemperaturen auf Tiefstwerte zwischen minus 3°C und plus 2°C, in Sofia auf minus 2°C absinken. In Nordbulgarien sind Schneefällen zu erwarten, die im Nordosten besonders intensiv ausfallen werden . In der..

veröffentlicht am 27.01.23 um 19:45