Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Sparsame Gabrowoer feiern schon heute Silvester

Феерията в небето е неизбежна на Световния шампионат по фойерверки в Панагюрище. Снимка: Архив Огнена хризантема
Foto: Архив Огнена хризантема

Die Einwohner von Gabrowo werden auch in diesem Dezember das alte Jahr feierlich und lautstark mit einem Konzert und einem Feuerwerk ausklingen lassen. Aber im Gegensatz zum Rest der Welt findet Silvester in Gabrowo am 30. Dezember statt. Nach Ansicht der Bürgermeisterin Tanja Hristowa soll bereits empirisch bewiesen worden sein, dass die Menschen in Gabrowo am Tag vor Silvester enthusiastischer und geneigter sind, zu feiern und sich gemeinsam auf dem Platz zu vergnügen, weil sie von den üppigen Mahlzeiten noch nicht müde geworden seien. Das Hauptmotiv der Stadtverwaltung für das vorgezogene Konzert im Zentrum der Stadt ist, dass die Gagen der Künstler am 30. Dezember niedriger sind als am 31. Dezember und das sei ganz im Sinne der sparsamen Gabrowoer. Deshalb findet das Silvesterfest seit 2016 traditionell einen Tag früher statt. Auch jüngere Menschen freuen sich, dass sie in Gabrowo an zwei aufeinanderfolgenden Tagen Silvester feiern können.

mehr aus dieser Rubrik…

Jawdet Tschakarow und Deljan Peewski

DPS wählt neuen Vorsitzenden

Die Bewegung für Rechte und Freiheiten (DPS) wählt heute auf ihrer Nationalen Konferenz den neuen Parteivorsitzenden. Politischen Analysten zufolge hofft Deljan Peewski mit seiner Kandidatur für die Führungsposition seine Macht in der Partei zu..

veröffentlicht am 24.02.24 um 08:00

Ministerrat leuchtet heute Abend in den Farben der ukrainischen Flagge

Um dem zweiten Jahrestag des russischen Krieges gegen die Ukraine und dem zehnten Jahrestag der Annexion der Halbinsel Krim zu gedenken, wird das Ministerratsgebäude heute von 18:00 bis 24:00 Uhr in den Farben der ukrainischen Flagge, Blau und Gelb,..

veröffentlicht am 24.02.24 um 07:15

Wettervorhersage für das Wochenende

Am  Samstag  werden die Tiefsttemperaturen in Bulgarien zwischen  4 und 9°C liegen, in Sofia und den Tälern um 3°C. Am Vormittag wird es in Westbulgarien sonnig sein, aber im Westen wird die Bewölkung stark zunehmen, während es im Osten am Nachmittag..

veröffentlicht am 23.02.24 um 19:45