Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

„Sofia Film Fest“ huldigt der Natur

Foto: ndk.bg

Die 27. Ausgabe des „Sofia Film Fests“ wird heute Abend in Sofia mit dem deutschen Dokumentarfilm „Der Waldmacher“ eröffnet. Regisseur Volker Schlöndorff, Oscar- und Palme d'Or-Gewinner, wird in diesem Jahr auf einem grünen und nicht auf einem roten Teppich empfangen, da die diesjährige Ausgabe des Festivals dem grünen Gedanken des Umweltschutzes folgt. Schlöndorff wird auch den ersten Baum im „Sofia Film Fest“-Wald pflanzen. Sondergast des Festivals wird ferner die britische Schauspielerin Geraldine Chaplin sein, die mit dem Preis der Stadt Sofia ausgezeichnet werden soll. Den gleichen Preis erhält der bulgarische Kameramann, Regisseur und Drehbuchautor Radoslaw Spassow anlässlich seines 80-jährigen Jubiläums.




Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Boschana Slawkowa

Bulgarische Dichterin gewinnt Wettbewerb „Mili Dueli“

Boschana Slawkowa hat den größten internationalen Lyrikwettbewerb „Mili Dueli“ gewonnen und ist damit die erste bulgarische Autorin, die den Hauptpreis erhält. An der 9. Ausgabe des Wettbewerbs nahmen 711 Autoren aus 104 Ländern teil, wobei..

veröffentlicht am 22.04.24 um 11:20

Zwetana Manewa mit einem exklusiven Treffen mit Landsleuten in Wien

Wien ist der einzige Ort außerhalb Bulgariens, an dem die legendäre bulgarische Schauspielerin Zwetana Manewa ihren 80. Geburtstag feiern wird. Speziell für diesen festlichen Anlass wurde das Stück "Herzlichen Glückwunsch, Zwetana" geschaffen, das zum..

veröffentlicht am 20.04.24 um 13:00

Dian Kostov zeigt in Brüssel neue Dimensionen der christlichen Kunst

Der bulgarische Künstler Dian Kostov wird die größte Basilika in Brüssel mit der Installationsausstellung "Crossroads – the price of choice" verwandeln, berichtet die BTA. 17 m hohe Szenen aus dem Leben von Christus und der Heiligen Maria werden..

veröffentlicht am 19.04.24 um 09:17