Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

75 % von berufstätigen Bulgaren leiden am Arbeitsplatz an Stress

Foto: Freepik.com

Ein bulgarisches Ärzteam hat festgestellt, dass 75% der berufstätigen Bulgaren am Arbeitsplatz Stress haben, berichtete das BNT. Die Studie zeigt, dass Workaholismus eine Adrenalinabhängigkeit ist und an Stress hauptsächlich gebildeten Menschen leiden. Nach Ansicht von Ärzten gehen Stress, Müdigkeit und Depression Hand in Hand und die betroffene Menschen haben manchmal nicht zu erklärende Beschwerden und keine Kraft, irgendetwas zu tun. Das Projekt richtet sich an diese Menschen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, die Gründe für ihren Zustand zu verstehen und rechtzeitig die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Атанас Атанасов

PP-DB: Premier soll dem Parlament erklären, warum Scharfschützen Bojko Borissows Haus bewachen

Die Fraktion der PP-DB fordert, dass der geschäftsführende Premierminister und Innenminister im Parlament zu den Gründen für die Verstärkung des Schutzes für den GERB-Vorsitzenden Bojko Borissow angehört werden. Das wurde nach den..

veröffentlicht am 25.06.24 um 09:01

Beratungsgespräche beim Präsidenten laufen heute weiter

Gemäß Verfassung setzt Präsident Rumen Radew die Beratungsgespräche mit Vertretern der Fraktionen im 50. Parlament fort, bevor er den ersten Auftrag zur Bildung eines neuen Kabinetts erteilt.  Nachdem er sich am Montag mit den Fraktionen von GERB-SDS,..

veröffentlicht am 25.06.24 um 07:05

Wetteraussichten für Dienstag, den 25. Juni

Am Dienstag wird es vormittags meist sonnig sein. Am Nachmittag ziehen Wolken auf und stellenweise, vor allem in West- und Zentralbulgarien, wird es zu kurzen Regenfällen und Gewittern kommen. In Ostbulgarien wird ein leichter bis mäßiger..

veröffentlicht am 24.06.24 um 19:45