Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Das Blasorchester Berkowiza sorgt für tolle Stimmung

Foto: Facebook / БДМ ФЕСТ

In der Stadt Berkowiza läuft bis zum 9. September das 7. Nordwestfestival der Blasmusik. Die Liebhaber schneller Rhythmen haben die Gelegenheit verschiedene bekannte bulgarische Blasorchester live zu erleben, darunter auch das 1902 gegründete Blasorchester von Berkowoza, eines der ältesten Orchester Bulgariens mit einem abwechslungsreichen Repertoire an Ouvertüren, Märschen, Walzern, Polonaisen, Mazurkas, Arrangements klassischer Musik und Folklore. Es hat erfolgreich mit beliebten bulgarischen Interpreten zusammengearbeitet. Das Credo der Musiker ist ein kontinuierlicher, toller Balkan-Spaß, so wie das folgende Stück.

Übersetzung: Georgetta Janewa

mehr aus dieser Rubrik…

Fandango - Attila

Nach fast zehn Jahren Pause veröffentlichte die Rockgruppe „Fandango“ Ende 2023 ihr neues, viertes Album mit dem Titel „Wie die Vögel“. Daran wurde schon lange gearbeitet und der Titelsong erschien bereits 2020. Die Band sieht es das neue Album als..

veröffentlicht am 02.02.24 um 11:39

„Meine Rose“ – inspiriert von den Sammlungen bulgarischer Volkslieder

In ihrem neuen Lied „Meine Rose“ verbindet die Sängerin Sawina Stoilowa erneut bulgarische Folklore und Jazz. Während sie Jazzgesang lernt, sucht und entdeckt sie immer wieder musikalische Schätze in Volksliedsammlungen und lässt sich von dem großen..

veröffentlicht am 01.02.24 um 11:32

Nana &The Gang - Leise

Wer auf Rock mit einem Hauch von Skatepunk, Reggae und Co. steht, sollte sich Nana & The Gang, eine der frischesten Rockbands Bulgariens, unbedingt mal anhören. Die Band wurde 2008 von Iljana Jordanowa ursprünglich als "5th Sense" gegründet. Nana..

veröffentlicht am 31.01.24 um 16:12