Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Tag der offenen Türen bei "Bulgaria Air"

Foto: BTA

Unsere nationale Fluggesellschaft hat einen Tag der offenen Türen für Flugbegleiter und Piloten angekündigt, teilte das Pressezentrum der Fluggesellschaft mit. Am 22. Februar um 10.00 Uhr bietet „Bulgaria Air“ allen interessierten jungen Menschen die Möglichkeit, die Welt der Luftfahrt kennenzulernen und mehr über die Karrieremöglichkeiten als Pilot oder Kabinenpersonal zu erfahren.

Am Tag der offenen Türen können die Besucher einen Teil der Arbeitsatmosphäre in unserer nationalen Fluggesellschaft erleben und sich über die Herausforderungen in der Luftfahrt sowie über die Stellenangebote des Unternehmens informieren.

Jeder kann sich einen Eindruck von der Arbeit in der zivilen Luftfahrt verschaffen. Es besteht auch die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit einem erfahrenen Piloten, einem leitenden Flugbegleiter und Vertretern der Geschäftsführung der „Bulgaria Air“.





Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Wetteraussichten für das Wochenende

Am Samstag werden die Mindesttemperaturen im Land zwischen 8 °C und 13 °C liegen, in Sofia um 10 °C. Am Morgen wird es in den Tälern neblig und tagsüber sonnig sein. Am Nachmittag wird es über den Gebirgen bewölkt sein und stellenweise regnen. Die..

veröffentlicht am 17.05.24 um 19:45

Plowdiw lädt zu dreitägiger Kunsthandwerksmesse ein

In Plowdiw wurde die Frühlingsausgabe der Handwerksmesse eröffnet, berichtete BNR Plowdiw. Im Laufe von drei Tagen werden Handwerker in der Altstadt ihr Können präsentieren. In diesem Jahr steht ein Handwerk im Mittelpunkt, das auf eine fast..

veröffentlicht am 17.05.24 um 18:30

Schweizer Sportpädagogen legen Grundstein für Sportunterricht in Bulgarien

Heute fand eine Konferenz zum Thema „Die Arbeit der Schweizer Lehrer - eine Botschaft und eine Herausforderung für künftige Generationen“ statt. Sie wurde von der Nationalen Sportakademie „Wassil Lewski“ und der Schweizer Botschaft organisiert und..

veröffentlicht am 17.05.24 um 18:19