Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

DANS verbietet zwei russischen Geheimdienstoffizieren die Einreise in die EU

Foto: BGNES

Die Staatliche Agentur für Nationale Sicherheit DANS hat zwei russischen Staatsbürgern die Einreise und den Aufenthalt im Hoheitsgebiet der EU-Mitgliedstaaten für fünf Jahre untersagt. Es soll sich um so genannte illegale Geheimdienstmitarbeiter des Auslandsgeheimdienstes der Russischen Föderation handeln.
Wladimir Gorotschkin und Tatjana Gorotschkina haben sich in Bulgarien aufgehalten und sich als bulgarische Staatsbürger mit den Namen Denis Raschkow und Diana Raschkowa ausgegeben. Ihr Hauptzweck bestand darin, sich bulgarische Ausweispapiere und plausible biografische Daten zu beschaffen, um damit nachrichtendienstliche Aktivitäten außerhalb unseres Landes durchführen zu können.



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Stefan Dimitrow

Außenminister bleibt im Amt, bis er vom Präsidenten entlassen wird

Der geschäftsführende Außenminister Stefan Dimitrow sagte, er werde auf seinem Posten bleiben, bis ein Dekret des Präsidenten zu seiner Entlassung vorliegt. Seine Ablösung wurde vom geschäftsführenden Premierminister Dimitar Glawtschew eine..

veröffentlicht am 19.04.24 um 17:33

40 Prozent der Legehennen von Vogelgrippe betroffen

Seit Oktober 2023 sind in Bulgarien mehr als 2 Millionen Legehennen aufgrund von Ausbrüchen der Vogelgrippe vernichtet worden. Über 40 Prozent von ihnen sind von der Krankheit betroffen. Diese alarmierenden Zahlen teilte Iwajlo Galabow, Vorsitzender..

veröffentlicht am 19.04.24 um 16:55

Еrste Lieferung von amerikanischem Kernbrennstoff in Bulgarien eingetroffen

Die erste Ladung von frischem Kernbrennstoff für das Kernkraftwerk „Kosloduj“ ist im Hafen von Warna-West angekommen. Es wurde vom Schiff „Adamas“ unter niederländischer Flagge geliefert, berichtete das Bulgarische Nationale Fernsehen BNT...

veröffentlicht am 19.04.24 um 15:33