Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

„Grünes Märchen vom Stein“ bringt Liebhaber von Mineralsteinen im Museum „Erde und Mensch“ zusammen

5
Foto: facebook.com/earthandman

Sammler aus Bulgarien und dem Ausland sowie Autoren von Bildern und Produkten aus Mineralsteinen treffen sich zur Frühjahrsausstellung von Mineralen, Edelsteinen und Fossilien im Nationalmuseum „Erde und Mensch“.

Die Organisatoren kündigen an, dass eigens für die Ausstellung eine temporäre Ausstellung„Grünes Märchen vom Stein“ eröffnet wurde, die vom 12. bis zum 14. April zu sehen ist. Sie enthält Exponate aus der Sammlung des Museums, vereint durch die Farbe Grün in allen Schattierungen, die die Natur geschaffen hat.


Die erste internationale Mineralienausstellung in Sofia fand 1991 statt. In den folgenden Jahren avancierten die Ausstellungen zu Tagen der Mineralien, die dreimal im Jahr veranstaltet werden.


Einzelne Sammler, Unternehmen, Bergbauunternehmen und bulgarische Universitäten nehmen an der Oster- und Weihnachtsausstellung sowie an der internationalen Ausstellung in Sofia im Oktober teil. Ausgestellt werden Mineralien aus bulgarischen Vorkommen, seltene und exotische Exemplare von außergewöhnlicher Qualität aus weltberühmten und neu entdeckten fundstätten in der ganzen Welt.


Übersetzung: Rossiza Radulowa



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

Galerie

mehr aus dieser Rubrik…

Ethnoküche, altertürmliche Trachten und Orchideen in der Europäischen Nacht der Museen in Burgas und Nessebar

Das Ethnografische Museum in Burgas wird heute nach leckeren Speisen duften. Der Direktor Dr. Milen Nikolow höchstpersönlich wird den Kochlöffel schwingen und zeigen, was unter ethnischer Küche zu verstehen ist und wie Schweinefleisch mit Gartenampfer,..

veröffentlicht am 18.05.24 um 12:10

Berufliches Burnout ist am häufigsten bei Menschen mit gesellschaftlich wichtigen Aufgaben zu beobachten

Die körperliche und geistige Gesundheit der Menschen über den gesamten Lebenszyklus hinweg steht im Mittelpunkt der Europäischen Woche der öffentlichen Gesundheit. Die Initiative fördert die Zusammenarbeit zwischen medizinischen Fachkräften in ganz..

veröffentlicht am 15.05.24 um 13:41

Über ein mögliches Leben in einer Welt ohne Monopole

Mit den vom Parlament verabschiedeten Änderungen des Energiegesetzes wurde der Beginn der Übergangszeit für die Liberalisierung des Strommarktes auf den 1. Juli 2025 verlegt. Die Änderungen sollen eine schrittweise Möglichkeit zur vollständigen..

veröffentlicht am 14.05.24 um 12:10