Eмисия новини
от 09.00 часа
Jordanka Tschobanowa

EU-Mitgliedschaft hat Bulgarien Realeinnahmen von 21,3 Mrd. Euro gesichert

Seit dem Beitritt Bulgariens zur EU sind die Realeinkommen im Land um mehr als das Dreifache gestiegen. Die Kaufkraft hat sich um 20 Prozent erhöht. Im Jahr 2006 lag der Zinssatz für Hypothekendarlehen im Land bei 8 Prozent, jetzt liegt er bei 2,8..

20.05.24 13:42 |

USA fordern Skopje auf, Bulgarien und Griechenland nicht zu provozieren

Washington forderte Skopje auf, weitere Anstrengungen und Reformen zu unternehmen, um den EU-Beitritt voranzutreiben. "Wir ermutigen zu einem fortgesetzten Dialog zwischen Nordmazedonien und Bulgarien, der auf einem gemeinsamen Engagement für die..

14.05.24 10:53 |

Großteil der Bulgaren ist mit der EU-Mitgliedschaft zufrieden

Laut einer Umfrage von „Alpha Research“ vor der Europawahl befürworten 60 Prozent der Bulgaren ausdrücklich die Mitgliedschaft unseres Landes in der EU. Da Bulgarien es nicht geschafft hat, die Standards in den EU-Kernländern zu erreichen,..

13.03.24 13:37 |

BLICKPUNKT BALKAN

Erster türkischer Kampfjet hat erfolgreich seinen Erstflug absolviert Der türkische Kampfjet der fünften Generation KAAN hat nach Angaben des staatlichen Rundfunksenders TRT Haber seinen Erstflug erfolgreich absolviert . Der Flug war für Ende 2023..

23.02.24 15:22 |

Sofia will keine neuen Bedingungen für europäische Integration von Skopje stellen

Bulgarien habe zugesichert, keine neuen Bedingungen für den EU-Beitritt Nordmazedoniens zu stellen, sagte dem Sender Voice of America gegenüber der US-Sonderbeauftragte für den westlichen Balkan, Gabriel Escobar, nach Gesprächen mit den bulgarischen..

06.11.23 09:09 |
Християн Пендиков

Bulgarische Politiker fordern gesamteuropäische Position zu Nordmazedonien

Eine gesamteuropäische Position zu den Fällen von Gewalt gegen Bulgaren in Nordmazedonien forderten Vertreter verschiedener politischer Kräfte in Bulgarien. Anlass dafür war der Überfall auf den Sekretär des bulgarischen Kulturzentrums in Ohrid..

24.01.23 14:50 |

Nur die Hälfte der Bulgaren unterstützt die EU-Mitgliedschaft

Laut der jüngsten Eurobarometer-Umfrage, die vom Europäischen Parlament in Auftrag gegeben wurde, halten nur 49 Prozent der befragten Bulgaren unsere EU-Mitgliedschaft für eine gute Sache.  Andererseits haben die Krisen und insbesondere der Krieg..

12.01.23 16:21 |
Rumen Radew und Olivér Várhelyi

Radew an Várhelyi: Bulgarien erwartet, dass Nordmazedonien das Abkommen umsetzt

Der Prozess der europäischen Integration der Republik Nordmazedonien muss nachhaltig sein und auf ihren Errungenschaften bei der Erfüllung der Kriterien für die EU-Mitgliedschaft aufbauen. Das erklärte Präsident Rumen Radew bei seinem Treffen mit dem..

09.06.22 18:24 |

Wissenschaftler verfechten Bulgariens Position zu Nordmazedonien vor der EU

Historiker und Philologen vom Nationalen Kreis „Für Mazedonien“ haben heute allen EU-Ländern ein Memorandum vorgelegt. Es enthält wissenschaftliche Argumente, die die bulgarische Haltung im Zusammenhang mit dem Veto rechtfertigen, das der Republik..

03.06.22 14:53 |

Ansichten junger Bulgaren zum Krieg und Zukunft der Europäischen Union

Der Europatag, den wir jedes Jahr am 9. Mai begehen, erinnert uns an die Erklärung des französischen Außenministers Robert Schuman aus dem Jahr 1950, die zum Grundstein für die Europäische Union wurde. Ein grundlegendes Prinzip darin ist sein..

09.05.22 14:03 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна