Eмисия новини
от 18.00 часа
Rumen Radew und Olivér Várhelyi

Radew an Várhelyi: Bulgarien erwartet, dass Nordmazedonien das Abkommen umsetzt

Der Prozess der europäischen Integration der Republik Nordmazedonien muss nachhaltig sein und auf ihren Errungenschaften bei der Erfüllung der Kriterien für die EU-Mitgliedschaft aufbauen. Das erklärte Präsident Rumen Radew bei seinem Treffen mit dem..

09.06.22 18:24 |

Wissenschaftler verfechten Bulgariens Position zu Nordmazedonien vor der EU

Historiker und Philologen vom Nationalen Kreis „Für Mazedonien“ haben heute allen EU-Ländern ein Memorandum vorgelegt. Es enthält wissenschaftliche Argumente, die die bulgarische Haltung im Zusammenhang mit dem Veto rechtfertigen, das der Republik..

03.06.22 14:53 |

Ansichten junger Bulgaren zum Krieg und Zukunft der Europäischen Union

Der Europatag, den wir jedes Jahr am 9. Mai begehen, erinnert uns an die Erklärung des französischen Außenministers Robert Schuman aus dem Jahr 1950, die zum Grundstein für die Europäische Union wurde. Ein grundlegendes Prinzip darin ist sein..

09.05.22 14:03 |

Parlament mit Kompromisslösung zur Unterstützung der Ukraine

Nach langen Diskussionen hat die Volksversammlung die Bereitstellung humanitärer, finanzieller und militärisch-technischer Hilfe für die Ukraine gebilligt. Bulgarien wird ukrainische Militärausrüstung reparieren und die EU-Mitgliedschaft der Ukraine..

04.05.22 19:52 |

Freedom House empfielt EU, Druck auf Bulgarien auszuüben

Im neuen Jahresbericht über den Zustand der Transformationsländer der ältesten amerikanischen Nichtregierungsorganisation Freedom House wird Bulgarien erneut in die Kategorie der „halbkonsolidierten Demokratien“ eingeordnet. Das bedeutet, dass der Staat..

20.04.22 11:36 |

15 Jahre Bulgarien in der Europäischen Union

2022 beginnt das 15. Jahr der Vollmitgliedschaft Bulgariens in der Europäischen Union. In einer Ansprache an die Nation stellte Premierminister Kyrill Petkow fest, dass es für Bulgarien an der Zeit sei, eine aktive und konstruktive Rolle bei der..

01.01.22 13:26 |
Lena Borislawowa

Lena Borislawowa: Wir stehen hinter der bisherigen Haltung zu Skopje und sind für einen konstruktiveren Dialog

Bulgarien hat seinen Standpunkt in Bezug auf die EU-Mitgliedschaft der Republik Nordmazedonien nicht aufgegeben, schlägt aber einen konstruktiveren und effektiveren Dialog zwischen Sofia und Skopje vor. Das antwortete während eines Briefings..

15.12.21 17:22 |
Kostadin Kostadinow

„Wasraschdane“: Unser Ziel ist es, Bulgarien selbständig zu regieren

Zu den Überraschungen dieser Wahlen zählt die Partei „Wasraschdane“, die sich als die kleinste parlamentarische Kraft abzeichnet und zum ersten Mal ins Parlament einzieht. Das Ziel der Partei sei es, erste politische Kraft zu werden und Bulgarien..

15.11.21 00:25 |

Bulgarien fordert operativen Plan im Fall von starken Migrationsdruck

Bulgariens Präsident Rumen Radew, der an einer zweitägigen Tagung des Europäischen Rates teilnimmt, hat mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel das bulgarische Veto gegen die EU-Mitgliedschaft Nordmazedoniens erörterrt. Ihm zufolge sei das..

22.10.21 19:18 |

Initiative „Sende ein bulgarisches Buch nach Nordmazedonien“ gewinnt an Popularität

„Die Stärke der EU liegt nicht nur im freien Verkehr von Menschen, Gütern, Dienstleistungen und Kapitalien, sondern vor allem im freien Austausch von Ideen, Spiritualität und Kultur." Das erklärte Präsident Rumen Radew bei einem Treffen mit Wiktor..

29.03.21 17:12 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера