Eмисия новини
от 15.00 часа

Prof. Kantardschiew: Bulgarien soll das Grüne Impfzertifikat der EU noch Anfang Juni einführen

Bulgarien soll zu den ersten Ländern gehören, die das Grüne Impfzertifikat der EU einführen, damit Touristen unter sichereren und kontrollierten Bedingungen nach Bulgarien kommen und Bulgaren ins Ausland reisen können. Das sagte Prof. Todor..

09.05.21 13:51 |

Impfwillige auch zu Ostern

Während der orthodoxen Osterfeiertage funktionieren uneingeschränkt die sogenannten „grünen Korridore“ für Bürger, sie sich gegen Covid-19 impfen lassen wollen. Vor einigen Impfstellen haben sich am Ostersonntag sogar Schlangen gebildet. In der..

02.05.21 14:15 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 420

Prof. Kostadin Angelow: Maskenpflicht könnte August entfallen Der Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow hat auf einem Briefing in Plowdiw seine Zufriedenheit über das Impftempo zum Ausdruck gebracht. Diese Woche seien 100.000 Impfungen..

01.05.21 17:35 |
Kostadin Angelow

Gesundheitsminister: Entscheidung bezüglich Verhandlungen über „Sputnik V“ ist gesetzeswidrig

Der zurückgetretene Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow sagte auf einer Sitzung der scheidenden Regierung, die Entscheidung der Volksversammlung, über die Lieferung des russischen Impfstoffs „Sputnik V“ zu verhandeln, widerspreche der..

29.04.21 10:50 |

Maskenpflicht entfällt, wenn 75 Prozent der Bevölkerung geimpft sind

Bulgarien erhält im Mai doppelt so viel Impfstoffe wie im April und im Juni wird es viermal mehr geben. Somit wird es keine Lieferengpässe mehr geben und unser Land muss sich auf das andere Problem konzentrieren, nämlich die Impfbereitschaft. Das..

27.04.21 14:46 |

Lockerung der Corona-Maßnahmen in Bulgarien muss verlangsamt werden

Der nationale Hauptgesundheitsinspektor und Mitglied des bereits aufgelösten Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und -Bekämpfung, Dozent Angel Kuntschew, warnte davor, dass die Lockerung der Corona-Maßnahmen unweigerlich Auswirkungen..

18.04.21 14:45 |
Ministerpräsident Bojko Borissow

Herdenimmunität soll im Mai erreicht sein

Bulgarien habe 2,7 Millionen Dosen des Impfstoffes von Pfizer vereinbart , die in den kommenden zwei Monaten verabreicht werden sollen, informierte BGNES in Berufung auf den Ministerpräsidenten Bojko Borissow, der sich zu einem Besuch in der Region der..

11.04.21 13:48 |

Bulgarien erwartet zusätzliche Impfstoffmengen

Bulgarien gehört zu den 5 Ländern der Europäischen Union, die insgesamt 2,86 Millionen Impfdosen gegen Covid-19 der Firmen „Pfizer“ und „Moderna“ zum Zeichen der Solidarität erhalten können. Den Vorschlag dazu unterbreitete Portugal, das momentan..

31.03.21 13:13 |

Premierminister erwartet Überwindung von Pandemie im Juni

Auf der Grundlage der Zahl der gegen Covid-19 Geimpften und der Personen, die die Infektion überwunden haben, sollen die Epidemie-Maßnahmen etappenweise gelockert werden. Über diese Möglichkeit tauschten sich auf einem Treffen der Gesundheitsminister,..

30.03.21 13:55 |
Dozent Angel Kuntschew

Ausgang aus dritter Corona-Welle in Sicht

„Rund eine Million bis anderthalb Millionen bulgarischer Bürger sind bereits gegen das Corona-Virus immun – eine halbe Million haben die Krankheit überwunden und 450.000 sind bereits geimpft.“ Das sagte Hauptgesundheitsinspektor Dozent Angel..

30.03.21 13:01 |
Всички новини: днес | вчера