Eмисия новини
от 16.00 часа

Rumen Radew: Das Volk hat für Veränderung und Sturz der Mafia von der Macht gestimmt

„Ein beispielloser politischer Monat mit zwei Arten von Wahlen, Parlaments- und Präsidentschaftswahlen, ist zu Ende gegangen, die deutlich den Wunsch unseres Volkes nach Veränderung, Beseitigung der Korruption, der Gesetzlosigkeit und der Mafia gezeigt..

21.11.21 21:41 |

Präsident fordert Regierungsbildung mit transparenter Mehrheit

"Die Wahlen zeugen von der Entschlossenheit der Bürger, der Gesetzlosigkeit und Korruption ein Ende zu setzen. Die Versuche, sie zu verunsichern und zu verwirren, sind eindeutig gescheitert. Ich gratuliere allen Parteien, die in das neue Parlament..

14.11.21 22:43 |

Korruption im Gesundheitswesen sei für 50% der Bulgaren eine Tatsache

Im Bereich des Gesundheitswesens gebe es Korruption, glauben 60% der Bulgaren, allerdings haben nur 18%, die auf solche Praktiken gestoßen sind, die zuständigen Behörden eingeschaltet. Das zeigen die Angaben einer Studie von Global Metrics, die..

05.11.21 15:05 |

Sonderstaatsanwaltschaft ermittelt wegen Korruptionsvorwürfen im Parlament

Die Sonderstaatsanwaltschaft ermittelt wegen Korruptionsvorwürfen im 46. Parlament, die in den Medien verbreitet wurden. In einer Sendung des parteiinternen Senders von ITN, 7/8, behauptete der ITN- Abgeordnete Radostin Wassilew, dass die stellvertretende..

07.09.21 10:39 |

Wahlbeobachter: Maschinenwahl war als Ganzes erfolgreich

Als Ganzes war die bei den Parlamentswahlen am 11. Juli in Bulgarien eingeführte Maschinenwahl in Wahllokalen mit mehr als 300 Wählern erfolgreich. So lautet das Fazit der internationalen Wahlbeobachter. Korruption und der Mangel an..

12.07.21 16:59 |

Bulgariens Übergangsregierung über ihre Arbeit im letzten Monat

„Je mehr wir arbeiten und uns in den Problemen vertiefen, desto mehr wir Chaos und Regellosigkeit finden wir vor“, stellte der amtierende Ministerpräsident Stefan Janew im Bericht der Regierung zum ersten Monat seiner Arbeit fest. "Das realistische..

15.06.21 13:48 |
Kiril Petkow

Wirtschaftsminister: Sanierung von Stauseen ist Korruption

Wirtschaftsminister Kiril Petkow erklärte in einem Interview für den Fernsehsender „bTV“, er werde die Staatsanwaltschaft über die Sanierung von Stauseen mit Mitteln der Staatlichen Konsolidierungsgesellschaft signalisieren. „Das ist Korruption“,..

12.06.21 12:37 |
Laura Kövesi

Neues Verfahren zur Wahl bulgarischer Staatsanwälte in der Europäischen Staatsanwaltschaft eingeläutet

Die Europäische Staatsanwaltschaft ist keine ausländische Institution. Sie dient den europäischen Bürgern. Das sagte die Europäische Generalstaatsanwältin Laura Kövesi auf einer Pressekonferenz im Europahaus in Sofia . „Wir werden Verbrechen mit..

11.06.21 13:49 |
Das US-Finanzministerium

Die US-Sanktionen – eine Bewertung der Wende oder ein weiterer Appell für reale Korruptionsbekämpfung in Bulgarien

Die Korruption hat tiefe Wurzeln in das politische und wirtschaftliche System unseres Landes geschlagen. Die daraus erwachsenden Probleme und Folgen gehen bereits über die Landesgrenzen hinaus . Das erklärte der Ministerpräsident der..

08.06.21 17:01 |

Präsident Radew: Antikorruptionsmaßnahmen sind obligatorisch

Die getroffenen Entscheidungen korrespondieren mit der Hauptaufgabe der Übergangsregierung – faire, transparente und freie Wahlen. Das sagte Präsident Rumen Radew in Plowdiw mit Blick auf den von Premier Janew einberufenen Sicherheitsrat ,..

07.06.21 14:43 |
Всички новини: днес | вчера