Eмисия новини
от 06.00 часа

Die Bildung einer funktionierenden Regierung nach den Parlamentswahlen am 11. Juli ist eine immer wahrscheinlicher werdende Hypothese

Die Frist für die Parteien und Koalitionen ihre Kandidatenlisten für die vorgezogenen Parlamentswahlen am 11. Juli einzutragen, ist abgelaufen. Zugelassen wurden 18 Parteien und 9 Koalitionen. Welche Hypothesen für die Bildung einer..

09.06.21 15:28 |
Staatspräsident Rumen Radew (r.) und Kornelija Ninowa (m.)

Auch die BSP gibt Mandat zur Regierungsbildung zurück

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew überreichte der „Bulgarischen Sozialistischen Partei“ (BSP) das Mandat zur Regierungsbildung, das von der Parteivorsitzenden Kornelija Ninowa sofort zurückgegeben wurde. Sie äußerte, dass sich ihre Partei..

05.05.21 12:12 |
Kornelija Ninowa

Auch Sozialisten geben Mandat zur Regierungsbildung zurück

Die „Bulgarische Sozialistische Partei“ (BSP) werde das dritte Mandat zur Regierungsbildung sofort zurückgeben, wenn es ihr am 5. Mai vom Staatspräsidenten Rumen Radew übergeben wird, wurde auf einer Sitzung der Führung der Partei und der..

02.05.21 12:36 |
Antoinetta Stefanowa (m.) und Rumen Radew (r.)

„Es gibt ein solches Volk“ gibt Mandat zur Regierungsbildung zurück

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew überreichte der von der Partei „Es gibt ein solches Volk“ zur Ministerpräsidentin nominierten Antoinetta Stefanowa das Mandat zur Regierungsbildung, das sie ihm sofort wieder mit den Worten zurückgab,..

28.04.21 09:41 |
Slawi Trifonow

Trifonow sieht in Neuwahlen kein Problem

Der Vorsitzende der zweitstärksten Parlamentsfraktion „Es gibt ein solches Volk“ Slawi Trifonow lehnte auf seiner Facebook-Seite die an ihn gerichtete Kritik ab, seine Partei weigere sich, eine Regierungsbildung zu versuchen. „So haben die Wähler..

27.04.21 09:27 |
Antoinetta Stefanowa

„Es gibt ein solches Volk“ wird Mandat zur Regierungsbildung zurückgeben

„Wir schlagen Antoinetta Stefanowa zur Ministerpräsidentin vor“, schrieb Slawi Trifonow in sei seiner Facebook-Seite. „Sie ist Schach-Weltmeisterin, besitzt eine Wirtschaftsausbildung und spricht 5 Sprachen“, erklärte der Vorsitzende der..

26.04.21 09:44 |

Präsident fordert reguläre Regierung mit klaren Prinzipien

Präsident Rumen Radew appellierte an die Parlamentsparteien und die zurückgetretene Regierung, den Staatshaushalt zu aktualisieren. Er unterstrich, dass es unverantwortlich wäre, während der Pandemie die Menschen ohne Unterstützung zu lassen. Bezüglich..

24.04.21 12:28 |
Rumen Radew

Präsident Radew hat es nicht eilig, das zweite Mandat zur Regierungsbildung zu übergeben

I n den kommenden Tagen werde ich bekannt geben, wann ich ein Mandat zur Regierungsbildung an die zweitgrößte Parlamentsfraktion übergebe. Das erklärte Präsident Rumen Radew, nachdem die Koalition GERB-SDS das erste Mandat zurückgegeben hat. „Ich..

23.04.21 13:25 |
Ministerpräsident Bojko Borissow

GERB-SDS werden keine Regierung stellen

Der scheidende Ministerpräsident Bojko Borissow teilte auf seiner Facebook-Seite mit, dass die Koalition GERB-SDS das Mandat zur Regierungsbildung zurückgeben werde . Er prognostiziert, dass auch die zweitstärkste Fraktion – die der Partei „Es..

23.04.21 11:06 |
Toma Bikow

GERB-SDS werden Mandat zur Regierungsbildung zurückgeben

Die zweitgrößte Parlamentsfraktion der Partei „Es gibt ein solches Volk“ lehnte Gespräche zur Regierungsbildung mit der Koalition GERB-SDS in schriftlicher Form ab. „Für uns ist GERB ein Hauptsymbol das Status quo und es ist ausgeschlossen, dass..

22.04.21 12:15 |
Всички новини: днес | вчера