Eмисия новини
от 20.00 часа

Ex-Direktor von Kintex: An Ukraine wurden Waffen für 100 Mio. Euro geliefert

Die staatliche Konsolidierungsgesellschaft kündigte an, bei der Staatsanwaltschaft wegen festgestellter Unregelmäßigkeiten bei der staatlichen Gesellschaft für den Außenhandel mit Spezialgütern „Kintex“ Anzeige zu erstatten. Der Finanzbericht des..

08.06.22 15:33 |
Lambe Alabakovski

Lambe Alabakovski wegen Brandstiftung im bulgarischen Kulturzentrum in Bitola angeklagt

Gegen Lambe Alabakovski, den mutmaßlichen Brandstifter des bulgarischen Kulturzentrums „Iwan Mihajlow“ in Bitola, ist bereits Anklage erhoben worden, teilte die Staatsanwaltschaft der Stadt mit.  Der Mann wurde gestern verhaftet und wird acht Tage..

08.06.22 10:00 |

Ausstellung von bulgarischen Herkunftsnachweisen blockiert

Gefälschte Dokumente blockieren derzeit die Ausstellung von bulgarischen Herkunftsnachweisen und Reisepässen für Bürger Nordmazedoniens und Albaniens mit eindeutig bulgarischer Herkunft. Das sei bei einer Anhörung von Vertretern der Exekutivagentur für..

25.05.22 19:31 |

Das Basel Institute on Governance wird uns bei der Korruptionsbekämpfung helfen

Aufgrund der nicht gut funktionierenden Staatsanwaltschaft hat die Regierung heute ein Memorandum für Zusammenarbeit mit dem Basel Institute on Governance unterzeichnet. Es handelt sich dabei um eine unabhängige, gemeinnützige Organisation,..

18.05.22 15:34 |

Kornelia Ninowa fordert, Manager von Kintex auszutauschen

Wirtschaftsministerin Kornelia Ninowa hat angeordnet, die Geschäftsführung von Kintex EAD, einem staatlichen Unternehmen für Außenhandel mit Militärprodukten und Verteidigungstechnologien, auszuwechseln. Im letzten Jahr hat die Aufsichtsbehörde des..

18.04.22 18:12 |

Parlament schließt spezialisierte Gericht und Staatsanwaltschaft

Das Parlament hat in zweiter Lesung über die Änderungen im Justizgesetz abgestimmt und damit das spezialisierte Gericht und die entsprechende Staatsanwaltschaft endgültig geschlossen.  Nach Ansicht der Mehrheit im Parlament war die Arbeit der..

14.04.22 19:01 |

Abschaffung spezialisierter Justiz in zweiter Lesung beschlossen

Der parlamentarische Rechtsausschuss bestätigte in zweiter Lesung die Schließung des Fachgerichts und der Staatsanwaltschaft. Die Sitzung begann mit einem scharfen Wortgefecht zwischen dem Generalstaatsanwalt Iwan Geschew und dem Vorsitzenden der..

12.04.22 19:14 |

Staatsanwaltschaft: Regionalminister soll sich um die Verkehrssicherheit kümmern

Die Staatsanwaltschaft hat den Minister für regionale Entwicklung und Städtebau Grosdan Karadschow aufgefordert, Maßnahmen zur Gewährleistung der Straßenverkehrssicherheit in Bulgarien zu ergreifen. Nach einem schweren Unfall auf der..

08.04.22 17:00 |

Lastwagenfahrer blockieren wichtige Verkehrsader in Sofia

Lastwagenfahrer haben vor dem Parlament geparkt und einen zentralen Boulevard der Hauptstadt Sofia blockiert aus Protest, dass die Entscheidung über Zahlungen an die Agentur für Straßeninfrastruktur von der Tagesordnung des Parlaments gestrichen wurde...

08.04.22 13:30 |
Emil Tonew

Das Kabinett fordert den Rücktritt von NSO-Chef General Tonew

Die Regierung wird den Präsidenten auffordern, den Chef des Nationalen Wachschutzdienstes (NSO), General Emil Tonew, seines Postens zu entheben. Das gab die Regierungssprecherin Lena Borislawowa bekannt. Der Grund ist, dass Videoaufnahmen von..

06.04.22 17:46 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера