Eмисия новини
от 19.00 часа

Johannistag – ein Märchen über die Wunderkraft der Kräuter

Die Geschichte vom Johannistag ist wie ein bezauberndes Märchen, in dem es um die wundersame Kraft von Kräutern, die Jugend und die Schönheit geht, die untrennbarer Bestandteil dieses Feiertags sind. Es ist ein Märchen, dessen wir uns jedes Jahr am..

24.06.22 05:25 |

Erneut Schopen-Fest in der Stadt Elin Pelin

Das zur Tradition gewordene Schopen-Fest gehört zu den wichtigsten Ereignissen der Stadt Elin Pelin; mittlerweile blickt das Festival auf eine 50-jährige Geschichte zurück und hat sich als ein echtes Fest der lokalen Traditionen etabliert. Das Werk..

14.06.22 15:25 |
Maria Maltschewa

Maria Maltschewa und die Vielfalt der Ostereier von Welingrad

Das Geschichtsmuseum in Welingrad verfügt über die größte Sammlung und Ausstellung von bemalten Eiern in Bulgarien. Ein großer Verdienst für den Erhalt dieser Tradition kommt Maria Maltschewa zu. Sie hat Muster von vor 70 und mehr Jahren nicht nur..

23.04.22 07:25 |

Das rote Ei – ein Symbol der Auferstehung

Getreu der Traditionen werden in Bulgarien am Gründonnerstag die Ostereier gefärbt. Dabei muss das erste gefärbte Ei stets rot sein. Die Theologen der orthodoxen Kirche sehen in der Farbe Rot ein Symbol der Leiden Christi und Seiner Auferstehung...

21.04.22 06:05 |

Ausstellung erzählt über die Sprache der Trachtenschürzen

Das Regionale Ethnographische Museum der südbulgarischen Stadt Plowdiw stellt in einer Sonderausstellung die Lebensweise, Mentalität und Kultur der Bulgaren vom Beginn des 19. bis in die 1930er Jahre vor. Die Besucher der Exposition „Die Schürze –..

03.04.22 11:55 |

25. März – Tag der frohen Botschaft

Nach zwei Jahren verschiedener Entbehrungen in Folge der Corona-Pandemie, nach verschiedenen Protesten und der Sprachlosigkeit, in die die Menschen durch die Meldungen über den Krieg in der Ukraine versetzt wurden, brauchen wir heute mehr denn je..

25.03.22 07:15 |

Codierte Botschaften und traditionelle bulgarische Strümpfe

Volkskulturhäuser, einzelne Teilnehmer und Rentnerklubs aus 62 Ortschaften in Bulgarien haben am Online-Wettbewerb „Bunte Strümpfe“ teilgenommen. Anlass für die Initiative war das 100-jährige Jubiläum des Kulturhauses im Dorf Pestera bei Pernik..

20.03.22 14:15 |

Heidnischer Glaube und orthodoxe Tradition am Todorstag

Am heutigen 12. März, dem ersten Samstag der großen Fastenzeit vor Ostern, ehren die Bulgaren das Gedenken an den christlichen Heiligen Theodor Tiron, der von der Orthodoxen Kirche als einer der Märtyrer gefeiert wird. Namenstag haben heute alle,..

12.03.22 07:15 |

Am Käsefastensonntag bitten wir um Vergebung

„Jeder Fehler kann vergeben werden“. So lautet ein Leitsatz der   Bulgaren, der uns bis zum heutigen Tag begleitet. In unseren Volksbräuchen gibt es Tage, an denen die Vergebung obligatorisch ist. Der wichtigste von ihnen ist der heutige..

06.03.22 07:15 |

Martenitzas sollen Gesundheit und Frieden bescheren

Wenn der Monat März und der Frühling an unsere Tür klopfen, weiß jeder Bulgare, dass es Zeit ist, sich mit einer Martenitza zu schmücken. Sie ist das bulgarische Frühlingssymbol, das stets von Wünschen für Gesundheit, Freude und Wohlergehen im Jahr über..

01.03.22 06:35 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера