Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

In Sofia soll ein Haus der Rose gebaut werden

Sariza Dinkowa
Foto: BTA

In der bulgarischen Hauptstadt soll ein Haus der Rose gebaut werden, das Bulgariens Wahrzeichen, dem Tal der Rosen, gewidmet ist. Darin sollen die Geschichte des Rosentals und der Rosenölproduktion sowie die damit zusammenhängenden Traditionen präsentiert werden. Das Haus der Rose soll in- und ausländische Touristen anziehen und ein Ausgangspunkt für ihre Reise nach Kasanlak sein, kündigte die Tourismusministerin Sariza Dinkowa an. 



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Wetteraussichten für Dienstag, den 15.April

Am Dienstag werden die Mindesttemperaturen im Land zwischen 13°C und 18°C liegen, in Sofia um 13°C. Tagsüber wird es sonnig sein. Am Nachmittag werden die Wolken von Westen zunehmen und am Abend wird es im westlichen Teil Bulgariens regnen...

veröffentlicht am 15.04.24 um 19:45

„Amerika für Bulgarien“ fördert mit knapp 671.000 Euro den Tourismus im Nordwesten Bulgariens

Im Rahmen des Wettbewerbs „Entwicklung des Tourismus im Nordwesten Bulgariens und entlang der Donau“ der Stiftung „Amerika für Bulgarien“ wurden 17 Projekte zur Finanzierung genehmigt.  1.312 000 Lewa (670.815 Euro) werden für die Entwicklung von..

veröffentlicht am 15.04.24 um 18:16

„Grüne Bewegung“ verlässt die PP-DB

Nach einer umfassenden Beratung ihrer Mitglieder verlässt die Partei „Grüne Bewegung“ die Koalition „Wir setzen die Veränderung fort–Demokratisches Bulgarien“ (PP-DB)und wird bei den Europa- und vorgezogenen Parlamentswahlen am 9. Juni getrennt..

veröffentlicht am 15.04.24 um 17:32