Eмисия новини
от 22.00 часа

Im Urlaub ins Gebirge statt ans Meer

Im Mai verbuchte die Gemeinde Trojan eine starke Touristenpräsenz. Nach den vorläufigen Reservierungen zu urteilen, wird in den kommenden Monaten im Gebiet des Trojan-Balkans ein noch größerer Zustrom erwartet, erfahren wir von Daria Saritschinowa..

16.06.22 17:24 |

In Bjala werden immer mehr Immobilien gekauft

Die Stadt Bjala (zu Deutsch „weiß“) liegt an der Grenze zwischen den Bezirken Warna und Burgas, in nahezu gleicher Entfernung von den Bezirksstädten. Die Küstenlinie der Gemeinde zeichnet sich durch eine Kombination aus felsiger Küste, kleinen..

04.06.22 11:45 |
Stellvertretende Tourismusministerin Irena Georgiewa

Bulgarien erwartet mehr Sommerurlauber in diesem Jahr

In diesem Sommer sei ein Wachstum von bis zu 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr möglich, prognostizierte die stellvertretende Tourismusministerin Irena Georgiewa gegenüber der bulgarischen Nachrichtenagentur BTA. Sie argumentierte den gemäßigten..

28.04.22 11:38 |

Riesen-Ostereier schmückten zentralen Teil von Plowdiw

Wunderschöne Oster-Motive sind auf Riesen-Ostereiern zu sehen, die dieses Jahr die Grünfläche vor dem Gebäude der Gemeindeverwaltung Plowdiw schmückten. Mit viel Talent und Phantasie wurden die Eier in Größen von 70 cm bis 1,20 m von Schülern des..

21.04.22 12:01 |
Rumen Draganow

Bulgarien erwartet bessere touristische Sommersaison

Im Jahr 2022 werden voraussichtlich über 1,5 Millionen Ausländer mehr nach Bulgarien kommen als im Jahr 2021, sagte Rumen Draganow vom Institut für Analyse und Bewertung im Tourismus gegenüber dem BNR. Er erwartet, dass bereits zu den orthodoxen..

14.04.22 11:02 |

Ideen für ein Wochenende in Berkowitza

Angesichts der überfüllten Wintersportorten wie Bansko, Borowetz oder Pamporowo zogen es viele Touristen vor, Neujahr in der Stadt Berkowitza im Balkangebirge, versteckt am Fuße des Kom-Gipfels, zu begehen. An den Feiertagen arbeiteten die dortigen..

06.01.22 16:05 |
Rumen Draganow

Bulgarische Wintersportzentren ausgebucht

„Die Vorhersagen für mehr Winterurlauber, darunter auch Ausländer, haben sich bewahrheitet. Das Interesse an den Wintersportzentren ist groß und momentan ist alles ausgebucht; keine Reservierungen wurden storniert“, sagte dem BNR gegenüber Rumen..

31.12.21 12:45 |

Über 1,3 Million Bulgaren haben in der aktiven Touristensaison Urlaub gemacht

Im dritten Quartal 2021 unternahmen 1.327.700 bulgarische Bürger Tourismusreisen, teilte das Nationale Statistikinstitut mit. Die Mehrheit der Bulgaren (95,5%) reiste nur innerhalb des Landes, lediglich 4 Prozent führen ins Ausland und nur 0,5..

22.11.21 12:27 |
Rumen Draganow

Bulgarien erwartet bessere Wintersaison

„Das Interesse an Bulgarien ist groß. 2021 haben wir doppelt so viele Touristen wie letztes Jahr. Auch die Erwartungen für die Wintersaison sind höher, denn die Flüge aus Großbritannien und Russland, wo größeres Interesse besteht, werden wieder..

18.10.21 10:28 |
Стела Балтова

70%-iger Anstieg von Touristen am Schwarzen Meer

70% mehr Touristen haben in diesem Sommer ihren Urlaub an der bulgarischen Schwarzmeerküste verbracht im Vergleich zu 2020. Das hat die Tourismusministerin Stella Baltowa auf einem Treffen mit Vertretern der Branche in Warna bekannt gegeben. Sie..

14.09.21 13:56 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера