Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 06.03.17 um 15:29

Снимка

In Sofia fand die offizielle Zeremonie der Verleihung der Preise "Die würdigen Bulgaren" zum 15. Mal statt. Insgesamt wurden mehr als 45 Bulgaren ausgezeichnet – Menschen, die in Friedenszeiten Hab und Gut oder ihr eigenes Leben riskieren, um andere Leben zu retten oder einfach etwas Gutes für die Gesellschaft machen. Foto: BTA

Снимка

Im Naturkundemuseum in Plowdiw wurde die Ausstellung "Die größte Insekten der Erde" eröffnet. Gezeigt werden mehr als 100 verschiedene Arten von Insekten aus der ganzen Welt, darunter der Königin-Alexandra-Vogelfalter. Die Weibchen dieser Art gelten als die Schmetterlinge mit der größten Flügelspannweite unter den Tagfaltern. Die Art wurde 1906 von Albert Stewart Meek in Papua-Neuguinea entdeckt und 1907 von Walter Rothschild beschrieben. Benannt ist sie nach Königin Alexandra, der Frau von König Edward VII. von England. Foto: BTA

mehr aus dieser Rubrik…

Die Katzen der Stadt

Rom ist u.a. für seine Katzen bekannt. Aber auch in vielen anderen Städten der Welt leben diese halbzahmen kleinen Raubtiere, die in der Antike vergöttert wurden, nicht zuletzt wegen ihres Kampfes gegen die Nagetiere. Diese Funktion üben sie auch heute..

veröffentlicht am 18.05.22 um 11:03

Die Lichter von Sofia

Zum ersten Mal fand in Sofia das Internationale Festival of Lights LUNAR statt, das für sehr großes Interesse stieß. An vier Abenden konnten die Sofioter und ihre Gäste die beeindruckenden Lichtinstallationen bewundern, die die Innenstadt..

veröffentlicht am 10.05.22 um 15:51

Frühlingsbilder vom Zentralen Mineralbad in Sofia

Das Zentrale Mineralbad in Sofia und sein Umfeld gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Bad selbst ist ein Emblem der Hauptstadt, ein beliebtes Fotomotiv und Touristentreffpunkt.  In einem Teil des Zentralen Mineralbads wurde..

veröffentlicht am 03.05.22 um 18:07