Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Autobahn nach Serbien soll am Jahresende fertig sein

Foto: BTA

Der serbische Präsidenten Alexander Vucic wurde am Flughafen Sofia vom bulgarischen Premierminister Bojko Borissow empfangen. Beide Politiker zeigten sich zuversichtlich, dass trotz der mit der Covid-19-Epidemie zusammenhängenden Schwierigkeiten der Bau der Autobahn „Europa“ und der Gaspipeline „Balkan Stream“ beschleunigt fortgesetzt wird. 
Die Autobahn werde nicht nur den Verkehr zwischen Bulgarien und Serbien erleichtern. Sie habe auch eine Schlüsselbedeutung für den Warenaustausch zwischen Europa und Asien, erklärte Bojko Borissow und brachte seine Zuversicht zum Ausdruck, dass sie bis Ende des Jahres fertig sein werde.

mehr aus dieser Rubrik…

Verteidigungsminister Krassimir Karakatschanow

Bulgarische Militärs werden bis September aus Afghanistan abgezogen

Am Ehrentag der bulgarischen Streitkräfte wurde bekannt, dass das nationale Militärkontingent Bulgariens bis zum September dieses Jahres aus Afghanistan abgezogen werden soll. Der scheidende Verteidigungsminister Krassimir Karakatschanow..

veröffentlicht am 06.05.21 um 17:45

NATO solidarisch mit Bulgarien gegen Handlungen Russlands

Die NATO-Verbündeten brachten ihre Solidarität mit Bulgarien anlässlich der destabilisierenden Handlungen Russlands auf bulgarischem Boden zum Ausdruck und betonten ihre Unterstützung für die Souveränität des Landes, informierte das bulgarische..

veröffentlicht am 06.05.21 um 17:21

Bulgarien begeht Tag des Heldenmutes und seiner Streitkräfte

Mit Salutschüssen, einem Aufmarsch von Ehrenformationen und dem Überfliegen der Hauptstadt Sofia von verschiedenen Staffeln wurde der Tag des Heldenmutes und der bulgarischen Streitkräfte begangen . Getreu der Tradition erhielten am Denkmal des..

aktualisiert am 06.05.21 um 13:48
/de/tourism/listight">