Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Festival „Oper im Park“ beginnt in Sofia

Foto: Archiv operasofia.bg

Am Freitag, den 19. Juni wird das Festival „Oper im Park“ eröffnet, das zu den interessantesten Musikereignissen des Sommers in der bulgarischen Hauptstadt Sofia gehört. Die Aufführungen finden auf einer Freilichtbühne im Park der Militärakademie „G. S. Rakowski“ statt. Die 11. Ausgabe des Festivals ist voll und ganz dem jungen Publikum gewidmet. Die erste Vorstellung zeigt eine angepasste Inszenierung der Oper „Die Zauberflöte“ von W. A. Mozart. Es folgen einige Aufführungen von Bühnenwerken bulgarischer Komponisten, darunter „Die drei kleinen Schweinchen“ von Alexander Raitschew, „Winnie Puuh“ von Andrej Drenikow, „Rotkäppchen“ von Alexander Wladigerow und die Musik- und Gesangs-Aufführung „Die lustigen Kids“. In die Rolle der Märchenhelden schlüpfen Schauspieler und Sänger des Sofioter Opernhauses, begleitet vom Opernorchester. Die Regie übernimmt Julia Krastewa. Das Festival wird das junge Publikum bis zum 26. Juli erfreuen.

mehr aus dieser Rubrik…

Kinderchor des BNR erhält renommierte internationale Auszeichnung

Der Kinderchor des Bulgarischen Nationalen Rundfunk hat den ersten Preis des achten internationalen Violinwettbewerbs „International Jean Sibelius Violin Competition“ in Finnland gewonnen. Der Radiochor wurde in der Kinderchor-Kategorie..

veröffentlicht am 25.11.20 um 16:34

Das neue Album von Bluba Lu – eine Improvisation in der Unendlichkeit

Moderner elektronischer Sound gepaart mit originellen Instrumentalkompositionen – das ist Bluba Lu, ein Tandem, das aus Konstantin Katsarski und Dimitar Paskalev besteht . Auf der Suche in den modernen technischen Innovationen und dem Underground..

veröffentlicht am 22.11.20 um 06:05

Najden Todorow wird Philharmonieorchester Istanbul dirigieren

Der Dirigent der Sofioter Philharmonie, Najden Todorow, wird heute Abend das „Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra“ leiten , wobei das Konzert online übers Internet verfolgt werden kann, übermittelte die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Als..

veröffentlicht am 19.11.20 um 12:59