Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien mit 188 Corona-Neuinfektionen

Foto: BTA

In den vergangnen 24 Stunden wurden nach 3.467 durchgeführten PCR-Tests 188 neue Corona-Infektionen registriert, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Damit ist die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle seit Beginn der Seuche auf 6.102 gestiegen; darunter sind 2.811 aktive Fälle. 37 Patienten konnten im Verlauf des vergangenen Tages als genesen entlassen werden. 483 Patienten werden stationär behandelt, 31 darunter auf Intensivstationen.

In den vergangenen 24 Stunden sind weitere 4 Patienten an Covid-19 gestorben; die Gesamtzahl der Todesopfer beläuft sich seit Beginn der Seuche auf 254.

Seit Mitternacht wurde die wegen der vermehrten Corona-Fälle verhängte Blockade über das Viertel „Ost“ der Stadt Kjustendil in Westbulgarien wieder aufgehoben. „Ich rechne damit, dass die Corona-Fälle im Verlauf einer Woche zurückgehen, weil die Einwohner eine Lehre daraus gezogen haben, dass sie sich selbst und ihre Familien schützen müssen“, sagte der Direktor des Nationalen Zentrums für Infektions- und parasitäre Erkrankungen Prof. Todor Kantardschiew.

mehr aus dieser Rubrik…

Covid-19 in Bulgarien: Tag 149

Verbreitung von Covid-19 unter jungen Menschen bedroht Ältere Prozentsatz der neu mit Covid-19 diagnostizierten Personen bewegt sich im engen Bereich zwischen 4,5 und 5,5 erklärte in einem Interview für den BNR der Oberste..

veröffentlicht am 03.08.20 um 19:41

26 Tage Antiregierungsproteste in Bulgarien

Die Proteste mit der Forderung nach Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts und der Einführung der Maschinenwahl dauern den 26. Tag an. Drei wichtige Straßenkreuzungen in Sofia, an der Universität, der Präsidentschaft und der Adlerbrücke,..

veröffentlicht am 03.08.20 um 19:22

Über 100 Fälle von Coronavirus in einem Altersheim in Warna

In den 20 Pflegeheimen in der Region Warna beginnen intensivierte Inspektionen, nachdem im Pflegeheim "Heiliger Georg" in Warna 93 Senioren und 7 Pflegekräfte positiv auf das Coronavirus getestet wurden, informierte die BNR-Korrespondentin in Warna..

veröffentlicht am 03.08.20 um 18:27