Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

210 neue Corona-Fälle, 5.097 sind aktiv

Foto: Archiv

210 sind die neuen Fälle von Coronavirus in Bulgarien, die in den letzten 24 nach 5.388 durchgeführten PCR-Tests registriert wurden. Das entspricht 3,9 Prozent der getesteten Personen, geht aus den Daten auf der Webseite des Einheitlichen Informationsportals hervor.

Am zahlreichsten sind die Neuinfizierten in Sofia (59), gefolgt von den Bezirken Plowdiw (31), Blagoewgrad (24), Dobritsch (17) und Warna (14).

In Krankenhäusern werden 861 Patienten mit Coronavirus behandelt, 64 von ihnen sind auf der Intensivstation. Deb zweiten Tag in Folge sind 12 Menschen im Land nachweislich am Covid-19 verstorben. 174 Menschen wurden geheilt. 5. 097 sind derzeit die aktiven Corona-Fälle in Bulgarien.

mehr aus dieser Rubrik…

Sariza Dinkowa

In Sofia soll ein Haus der Rose gebaut werden

In der bulgarischen Hauptstadt soll ein Haus der Rose gebaut werden, das Bulgariens Wahrzeichen, dem Tal der Rosen, gewidmet ist. Darin sollen die Geschichte des Rosentals und der Rosenölproduktion sowie die damit zusammenhängenden Traditionen..

veröffentlicht am 02.03.24 um 07:35

Wettervorsage für das Wochenende

Am Samstag bleibt es bewölkt. Vielerorts in West- und Zentralbulgarien wird es regnen, stärker in den südwestlichen Regionen und den Rhodopen. Am Abend werden die Wolken aus Südwesten auflockern. Ein schwacher Wind wird hauptsächlich aus..

veröffentlicht am 01.03.24 um 19:45

Grünes Licht für Autobahnabschnitt außerhalb der Kresna-Schlucht

Bulgarien hat von der Europäischen Kommission grünes Licht für die Planung und den Bau des Abschnitts der Struma-Autobahn von Kulata (an der Grenze zu Griechenland) nach Sofia außerhalb der Kresna-Schlucht erhalten. Damit können die Arbeiten am letzten..

veröffentlicht am 01.03.24 um 19:11