Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Corona: 109 Neuinfektionen

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 3.049 durchgeführten PCR-Tests 109 neue Covid-19-Fälle registriert, die 3,6 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind 2 Patienten an den Folgen von Covid-19 gestorben; 21 kоnnten als genesen entlassen werden;  716 Patienten werden stationär behandelt, 31 darunter auf Intensivstationen.

Die meisten neuen Fälle wurden in Sofia (30), Blagoewgrad (25), Burgas (9) und Plowdiw (7) registriert.

Seit Beginn der Seuche haben sich 19.123 Patienten mit Covid-19 infiziert, 767 sind gestorben.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 4.608.

mehr aus dieser Rubrik…

Verteilung von Nahrungsmittelhilfen wird im November fortgesetzt

Mehr als 146.000 sozial benachteiligte Menschen haben in diesem Monat Pakete mit Grundnahrungsmittel bekommen . Die Kampagne des Sozialministeriums und der Agentur für Sozialhilfe soll bis Ende November fortgesetzt werden , teilten beide Behörden mit...

veröffentlicht am 31.10.20 um 13:00

Burgas auf Platz 2 im Ranking Transformative Cities

Die bulgarische Schwarzmeerstadt Burgas belegt im vorläufigen Ranking der Initiative Transformative Cities den zweiten Platz . Die Abstimmung wird bis zum 16. November fortgesetzt und jeder kann seine Unterstützung unter..

veröffentlicht am 31.10.20 um 12:23

Ekaterina Sachariewa: Skopje muss historische Wahrheit anerkennen

"Wenn die Republik Nordmazedonien die bulgarischen Wurzeln ihrer Nation und Sprache anerkennt, wird das die Spannungen in unseren Beziehungen und die Möglichkeit, dass Bulgarien auf den Beginn der EU-Beitrittsgespräche ein Veto einlegt, beenden" ,..

veröffentlicht am 31.10.20 um 10:44