Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Konsultationen für faire und sichere Parlamentswahlen starten

Foto: Archiv

Auf Initiative von Präsident Rumen Radew beginnen heute im Präsidentschaftsgebäude Konsultationen über die notwendigen Maßnahmen zur Abhaltung fairer und transparenter Parlamentswahlen, um das Wahlrecht und die Gesundheit der bulgarischen Bürger zu gewährleisten. Darüber informierte die Pressestelle des Präsidenten.

Das erste Treffen von Präsident Radew wird mit Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow, dem Nationalen Gesundheitsinspektor Dr. Angel Kuntschew und dem Vorsitzenden des Koordinierungsrates zur Umsetzung des Nationalen Impfplans gegen Covid-19 Krassimir Gigow sein, berichtete BGNES.


mehr aus dieser Rubrik…

Dozent Michail Okolijski

Beide Impfdosen müssen vom gleichen Impfstoff sein

„Beim zweiten Impfgang darf kein anderer Corona-Impfstoff verwendet werden. Es liegen keine Untersuchungen darüber vor, ob andernfalls die gewünschte Wirkung erzielt wird“, sagte in einem Interview für den BNR Dozent Michail Okolijski, Vertreter..

veröffentlicht am 13.04.21 um 11:01
Dimitrina Petrowa

Untersuchung belegt Misstrauen gegenüber Medien

Das Misstrauen gegenüber den Medien in Bulgarien ist äußerst hoch, besonders in den Minderheiten und Randgruppen der Gesellschaft. Das geht aus den Ergebnissen eines Projekts zu Thema „ Unabhängigkeit der Medien und Zugang zu Informationen während der..

veröffentlicht am 13.04.21 um 10:42
Maria Scharkowa

„Mysterien und Unklarheiten“ bei Ausschreiben in staatlichen Krankenhäusern

„Die gerichtliche Kontrolle der Ausschreiben für die Leitungsräte und Geschäftsführer in den staatlichen Krankenhäusern (im März eingeleitet) wird deren Gesetzlichkeit garantieren“, kommentierte für den BNR die Rechtsanwältin Maria Scharkowa,..

veröffentlicht am 13.04.21 um 10:16