Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona bei Früherkennung heilbar

Dr. Nikolaj Uwaliew

„Seit drei Monaten beschäftige ich mich intensiv mit der Covid-19-Pandemie und kann sagen, dass diese Erkrankung heilbar ist“, sagte in einem Interview für den Fernsehsender Nova TV Dr. Nikolaj Uwaliew von der „Acibadem City Clinik – Mladost“. Er erklärte, es sei sehr wichtig, die Krankheit zu diagnostizieren noch bevor unumkehrbare Prozesse einsetzen. Laut Dr. Uwaliew werde bei einer eventuellen neuen Corona-Welle die Unterbringung von Schwerkranken in einer medizinischen Einrichtung ein großes Risiko mit sich bringen. Obwohl in den vergangenen Wochen der Druck auf die Krankenhäuser gesunken sei, betreffe das nicht die Intensivstationen, kommentierte der Atzt. Der Medizinexperte empfiehlt, sich bereits bei ersten Symptomen einer Corona-Erkrankung an einen Arzt zu wenden.

mehr aus dieser Rubrik…

Kornelia Ninowa

Kornelia Ninowa: BSP wird keine Regierung von GERB unterstützen

Nach zweistündigen Debatten hat hat der Nationalrat der Bulgarischen Sozialistischen Partei beschlossen, das Präsidentschaftskandidatenpaar Rumen Radew – Ilijana Jotowa für eine zweite Amtszeit zu unterstützen. Die Entscheidung wurde mit 122..

aktualisiert am 17.04.21 um 17:34
Alexander Simidtschiew

Impftempo bei uns zweimal niedriger als in anderen Ländern

„Die Zahl der mit Covid-19 diagnostizierten Personen ist hoch und das Problem ist nicht bewältigt“. Das mahnte Dr. Alexander Simidtschiew, Vorsitzender des parlamentarischen Gesundheitsausschusses , in einem Interview für das Bulgarische Nationale..

veröffentlicht am 17.04.21 um 16:19
Das Denkmal von Khan Kubrat in Mala Pereschtschepyna

Protest der Partei „Wasraschdane“ vor dem Außenministerium

Aktivisten der Partei „Wasraschdane“ haben vor dem Außenministerium protestiert. Grund dafür ist die Schändung des Denkmals von Khan Kubrat in Mala Pereschtschepyna in der Ukraine am 5. April dieses Jahres. Gestern gab das Außenministerium bekannt,..

veröffentlicht am 17.04.21 um 14:24