Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Premier Borissow: keine neuen Einschränkungsmaßnahmen geplant

Foto: BTA

„Momentan sind keine weiteren Einschränkungsmaßnahmen in Bulgarien notwendig, auch wenn eine stetige Erhöhung der Häufigkeit der Covid-19-Fälle verzeichnet wird“, sagte Ministerpräsident Bojko Borissow auf einer Arbeitssitzung mit den Ministern für Gesundheitswesen, Kostadin Angelow, und für Wirtschaft, Latschesar Borissow, sowie Vertretern des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und Bekämpfung und des Impfstabs.

„In Bulgarien ergreifen wir die möglichst angemessensten und liberalsten Maßnahmen, auch wenn das einige bestreiten“, führte Borissow aus.

Laut Angaben des Vorsitzenden des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und Bekämpfung, Wentzislaw Mutaftschijski, sei im Verlauf einer Woche die Zahl der hospitalisierten Corona-Patienten um 10 Prozent gestiegen. Die Morbidität sei ihrerseits in den vergangenen zwei Wochen um ganze 40 Prozent gewachsen. Gleichzeitig damit würden die Corona-Impfungen vorankommen.

mehr aus dieser Rubrik…

GERB wird es mit dem Mandat zur Regierungsbildung kurz und schmerzlos machen

Bei einer Pressekonferenz im GERB-Hauptquartier sagte der Vorsitzende der stärksten politischen Kraft im 45. Parlament, Bojko Borissow, die Partei werde es mit ihrem Mandat zur Regierungsbildung kurz und schmerzlos machen, nachdem sie es vom..

veröffentlicht am 18.04.21 um 15:49

Lockerung der Corona-Maßnahmen in Bulgarien muss verlangsamt werden

Der nationale Hauptgesundheitsinspektor und Mitglied des bereits aufgelösten Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und -Bekämpfung, Dozent Angel Kuntschew, warnte davor, dass die Lockerung der Corona-Maßnahmen unweigerlich Auswirkungen..

veröffentlicht am 18.04.21 um 14:45

Bischofsbasilika in Plowdiw offiziell eröffnet

Am heutigen Internationalen Denkmalschutztag wurde die restaurierte Bischofsbasilika der antiken Stadt Philippopolis (heute Plowdiw) offiziell eröffnet. Die Eröffnungszeremonie, deren Sondergast die US-Botschafterin in Bulgarien Hero Mustafa war,..

veröffentlicht am 18.04.21 um 13:08