Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: 2.403 Neuinfektionen an einem Tag

Foto: BTA

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 14.563 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 2.403 neue Covid-19-Fälle registriert, die 16,5 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus.

Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (737), Plowdiw (187) und Plewen (129) diagnostiziert.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind 83 Patienten an den Folgen der Erkrankung gestorben; damit sind in Bulgarien seit Beginn der Pandemie 10.391 Todesopfer zu beklagen. 

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 33.227.

5.009 Patienten werden stationär behandelt, 423 darunter auf Intensivstationen.

Am vergangenen Tag wurden 20.233 Bürger geimpft; seit Beginn der Impfkampagne haben 41.525 Bürger eine zweite Impfdosis erhalten.


mehr aus dieser Rubrik…

Corona: über 2.000 Neuinfektionen an einem Tag

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 13.800 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 2.096 neue Covid-19-Fälle registriert, die 15,2 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 21.04.21 um 08:50
Bora Baboci, Frühlingsrituale

Ausstellung zeitgenössischer albanischer Kunst in Sofia

Von heute bis zum 13. Juni 2021 ist in der Sofioter Galerie „Waska Emanouilowa“ und der Galerie „DOZA“ eine Ausstellung albanischer zeitgenössischer Kunst „A - or without excuse“ zu sehen. Elf Autoren nehmen an der Ausstellung teil , die der Kunst..

veröffentlicht am 21.04.21 um 08:30
Maja Manolowa

Revisionskommission nimmt ihre Arbeit auf

Heute nimmt der vorläufige Revisionsausschuss seine Arbeit auf, der Missbräuche und Finanzwidrigkeiten untersuchen soll, die die Regierenden, Staatsunternehmen und Unternehmen mit einer staatlichen Beteiligung von über 50 Prozent in den letzten 10..

veröffentlicht am 21.04.21 um 08:20