Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Gabriela Stojanowa und ihr ethnographisches Museum im Dorf Gorna Glogowiza

Foto: Gabriela Stojanowa

Bereits als Schülerin begann Gabriela Stojanowa Antiquitäten zu sammeln. Im Laufe der Zeit hat sie eine solide Sammlung zusammengetragen, die seit 2010 im ehemaligen Gemeindesitz des Dorfes Gorna Glogowiza zu sehen ist.

Wir laden sie zu einem Bummel durch das ethnografische Museum von Gabriela Stojanowa im Dorf Gorna Glogowiza bei Pernik ein.
Darin sind bulgarische Trachten aus verschiedenen Landesteilen, gewebte Teppiche, Handtücher mit einzigartigen bulgarischen Stickereien, alte landwirtschaftliche Werkzeuge und Utensilien zu sehen sowie Keramikgefäße, darunter auch Exponate von Keramik aus Bussinzi, die weltbekannt ist.

Im Museum wurde auch eine Ecke mit Kamin, großem runden Tisch und typischen dreibeinigen Stühlen eingerichtet. In den Regalen stehen alte Rundfunkgeräte, Uhren, Schreib- und Nähmaschinen sowie viele andere Gegenstände aus dem Leben der Bulgaren.











Übersetzung: Rossiza Radulowa

Fotos: Gabriela Stojanowa


mehr aus dieser Rubrik…

Die Störche im Dorf Banitschan sind auch im Netz ein Hit

Das Dorf Banitschan im Südwesten Bulgariens ist als das „Dorf der Störche“ bekannt. Seit einigen Jahren kann das Leben in einem der zahlreichen Storchennester rund um die Uhr online beobachtet werden. Die Idee dazu hatte das örtliche..

veröffentlicht am 11.04.21 um 11:05

Lebendige Tradition - Pferderennen zum Todorstag

Der sogenannte Todorstag (Tag des Theodor) wird am ersten Samstag der großen Fastenzeit vor Ostern begangen, oder anderes ausgedrückt: er beendet die erste Fastenwoche der 7 Wochen dauernden Fastenzeit. Diese Woche beginnt nach dem..

veröffentlicht am 20.03.21 um 04:00

Imker feiern den Tag des Heiligen Charalampos

Am 10. Februar huldigt die orthodoxe Kirche dem Heiligen Charalampos, dem Wundertäter von Magnesia . Dem Volksglauben zufolge ist der Heilige Charalampius der Beherrscher der Krankheiten, vor allem der Pest. Er gilt auch als Patron der Imker und des..

veröffentlicht am 10.02.21 um 06:45