Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Regierung löst Nationalen Stab zum Coronavirus auf

Foto: BGNES-Archiv

Der nationale operative Stab zum Coronavirus wurde heute aufgelöst, gab das Presseamt der zurückgetretenen Regierung bekannt. Der Stab wurde auf Anordnung des Premiers Bojko Borissow zu Beginn der Pandemie 2020 gebildet. Seine Aufgabe war, die Maßnahmen der staatlichen Behörden im Kampf gegen die Covid-19-Epidemie zu organisieren und zu koordinieren.

mehr aus dieser Rubrik…

Staatspräsident Rumen Radew

Bulgarien unterstützt Strategie „NATO 2030“

„ Der Aufbau einer zuverlässigen europäischen Sicherheit und Verteidigung sollte mit der Entwicklung der NATO im Einklang stehen “, sagte der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew auf dem Online-Gipfel der sogenannten Bukarester Neun (B9)...

veröffentlicht am 11.05.21 um 10:12

Corona: erneut über 100 Tote an einem Tag

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 16.392 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.078 neue Covid-19-Fälle registriert, die 6,6 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 11.05.21 um 08:45

Bulgarien beteiligt sich an Konferenz über die Zukunft Europas

Der bulgarische Europaabgeordnete Ilhan Kyuchyuk gibt heute mit einem Online-Forum den Start für die Teilnahme Bulgariens an der Konferenz über die Zukunft Europas . Spezielle Gäste des Forums sind Dubravka Shuica, stellvertretende Vorsitzender..

veröffentlicht am 11.05.21 um 07:10