Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Pro Tag sollen 50.000 Bürger geimpft werden

Foto: Reuters

„Der Pfizer-Impfstoff wird allen anderen vorgezogen. Die meisten geimpften Bürger sind im Alter zwischen 25 und 49 Jahren. Momentan sind genügend Impfdosen vorhanden; in der letzten Woche des Mai sollen weitere 400.000 Dosen geliefert werden“, informierte der scheidende Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow. „Es besteht die Möglichkeit, die Arbeit der „grünen Korridore“ nach dem 9. Mai zu verlängern; es wird also keine Voranmeldung für eine Impfung notwendig sein. Es ist eine Frage der Organisation seitens der Gesundheitsinspektionen und Hausärzte, inwieweit das jetzige Tempo der Impfung aufrechterhalten werden kann. Für den Mai haben wir uns vorgenommen, täglich 50.000 Bürger zu impfen. Bald wird es in Bulgarien eine Million geimpfter Bürger geben. Zusammen mit den Genesenen werden es anderthalb Millionen sein, die gegen Covid-19 geschützt sind“, äußerte Prof. Angelow.

mehr aus dieser Rubrik…

Dr. Petar Atanassow: „Der Patient ist kein Rechnungskonto!“

In der Klinik für Innere Medizin des Notfallkrankenhauses „Pirogow“ warten vor dem Sprechzimmer von Dozent Petar Atanassow jeden Morgen viele Patienten, ganz egal ob es gerade ein Werk- oder Feiertag ist. Bei den meisten von ihnen handelt es sich um..

veröffentlicht am 21.06.21 um 17:48

Wird das Witoscha-Gebirge die Aluminium-Getränkedosen los?

Ein Teil der Berghütten im Witoscha – dem Hausberg der Sofioter, soll auf Initiative des „Bergklubs Sofia“ mit speziellen Maschinen zum Pressen von Aluminiumdosen ausgestattet werden. Auf diese Weise werden umweltbelastende Abfälle von einem..

veröffentlicht am 21.06.21 um 16:35

E-Health und Smart Cities zählen zu den Akzenten der „Bulgarischen Digitalen Woche 2021“

Mehr als 150 Referenten aus der ganzen Welt nehmen vom 21. bis 26. Juni an 14 thematischen Konferenzen im Rahmen der diesjährigen „Bulgarischen Digitalen Woche 2021“ teil. Das Forum wird online abgehalten und wartet mit aktuellen Informationen und..

veröffentlicht am 20.06.21 um 08:15