Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Amtierender Innenminister will Anzeige gegen Ex-Premier Bojko Borissow erstatten

Foto: BGNES

Innenminister Bojko Raschkow will bis Ende nächster bei der Staatsanwaltschaft Anzeige gegen den ehemaligen Ministerpräsidenten Bojko Borissow erstatten. Den Informationen zufolge, die er erhalten hat, soll Bojko Borissow Verbrechen vertuscht und den Hauptzeugen dieser Verstöße gegen das Gesetz bedroht haben. Dem anonymen Zeugen zufolge soll Borissow folgende Worte an ihn gerichtet haben: „Du hast Frau und Kinder und sie werden es nicht merken, ob sie von deinem Fleisch essen.“
Ex-Premier Borissow dementierte bei einem Treffen mit jungen Mitgliedern von GERB, dass während seiner Amtszeit Politiker abgehört wurden sowie alle anderen in der Öffentlichkeit verbreiteten Behauptungen.

mehr aus dieser Rubrik…

1.724 Personen positiv auf Covid-19 getestet

1.724 sind die mit Covid-19 infizierten Personen für die letzten 24 Stunden.  Positiv sind 8,1% von allen 21.167 Tests, weist das Einheitliche Informationsportal aus. 39.599 sind die registrierten aktiv Kranken, um 307 weniger als am Vortag. Dafür..

veröffentlicht am 17.09.21 um 08:58

Ab heute kostenlose Medikamente für Covid-Kranke in häuslicher Behandlung

Patienten mit leichten bis mittelschweren Coronavirus-Symptomen, die einen der 50 ambulanten Behandlungsbereiche für Covid durchlaufen haben, erhalten ab heute kostenlose Medikamente. Sie haben auch die Möglichkeit, kostenlos klinische und..

veröffentlicht am 17.09.21 um 07:05

Die Wetteraussichten für Freitag

Das warme September wetter hält auch am Freitag an , aber von Westen her ziehen Wolken auf und am Nachmittag wird es in den den westlichen Regionen zu kurzfristigen Gewittern und Hagel kommen. Die Mindesttemperaturen bewegen sich zwischen 14°C..

veröffentlicht am 16.09.21 um 19:45