Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bürgerbeauftragte startet eine Kampagne zur Unterstützung der psychischen Gesundheit von Kindern

Foto: ombudsman.bg

Täglich erhält die Ombudsfrau Diana Kowachewa von Eltern, Elternorganisationen und Kinderpsychologen besorgniserregende Signale über Auswirkungen des Lockdowns auf die Jugendlichen. Auf Grund der eingeschränkten sozialen Kontakte gaben die befragten Kinder und Jugendlichen an, Gefühle der Einsamkeit, Unsicherheit, Reizbarkeit und Angst zu empfinden, berichten Nichtregierungsorganisationen. 35 Prozent der Eltern behaupten, dass sich die psychische Gesundheit ihrer Kinder verschlechtert habe. 60 % der Lehrer gaben an, dass ihre beruflichen Verpflichtungen während des Fernunterrichts erheblich zugenommen haben, 44 % von ihnen seinem mit verschlechtertem psychischen Gesundheitszustand.

Um Kindern und Eltern bei der Bewältigung der Folgen der Isolation durch die Pandemie zu helfen, hat die Ombudsfrau Diana Kowachewa eine Initiative unter dem Motto „Blauer Sommer“ ins Leben gerufen. Vom 14.-18. Juni werden Psychologen und Gesundheitsexperten in 12 Städten alle Interessenten konsultieren. Partner der Initiative sind NGOs und das Bulgarische Rote Kreuz.

Redaktion: Gergana Mantschewa

Übersetzung: Georgetta Janewa

mehr aus dieser Rubrik…

"The Spirit of the Valley“ – ein von Schülern aus Kasanlak entwickeltes futuristisches Auto

Ein einzigartiges Auto mit Elektrobatterie wurde von Schülern der Berufsschule für Transport und Verkehrsmanagement in Kasanlak entwickelt. Es hat null Emissionen und eine hohe Energieeffizienz und soll an einer internationalen Initiative..

veröffentlicht am 12.06.21 um 09:05

Die jüngste Lokomotive der Bulgarischen Staatlichen Eisenbahnen mit den Namen zweier Herrscher getauft

Die neueste Lokomotive der Bulgarischen Staatlichen Eisenbahnen, die seit der Auslieferung von 15 neuen Smartron-Lokomotiven die 11. in Folge ist, ist vor wenigen Tagen vorzeitig in Bulgarien eingetroffen und hat bereits mehrere Fahrten hinter..

veröffentlicht am 12.06.21 um 08:15

Blickpunkt Balkan

Olivér Várhelyi: Juni ist ein kritischer Monat für den Westbalkan Dieses Jahr könne aufgrund des Engagements der EU als Jahr des Westbalkans bezeichnet werde, doch es sind auch Ergebnisse sind erforderlich, sagte EU-Erweiterungskommissar..

veröffentlicht am 11.06.21 um 16:50