Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Sommervergnügen beginnen im bulgarischen Ferienort Bansko

Pirin-Gebirge
Foto: Vereinigung Marathon

Das aktive Sommerprogramm des bulgarischen Ferienortes Bansko hat begonnen. Zum elften Mal in Folge bringt es am 27. Juni die besten Bergsportler zusammen, um den Wichren-Gipfel mit einem Berglauf und Radrennen „Pirin Run“ zu besteigen. Zum Marathon haben sich über 70 Teilnehmer aus ganz Bulgarien eingefunden. Das Wettkampfprogramm sieht 13 km Berglauf, 26 km Radfahren in Pirin-Gebirge und 29 km Bergbiathlon (Radfahren und Laufen) vor.

Am Montag, am 28. Juni, wird auf Initiative der regionalen Handwerkskammer in Bansko zum ersten Mal eine Handwerksmesse organisiert. Bis zum 4. Juli haben die Gäste und Einwohner der Stadt die Möglichkeit, die Traditionen und Vorführungen verschiedener bulgarischer Handwerke kennenzulernen, die von lokalen Meistern vorgeführt werden.


mehr aus dieser Rubrik…

Wachsfiguren bulgarischer Persönlichkeiten begrüßen Geschichtsbegeisterte in Bjala

Ist es möglich, sich Anfang 2022 in Gesellschaft historischer Persönlichkeiten wie Prinz Alexander von Battenberg, des bulgarischen Revolutionärs Panajot Wolow und des bedeutenden Volksbaumeisters Nikola Fitschew wiederzufinden? Die Antwort..

veröffentlicht am 15.01.22 um 11:45

Baltschik lockt Touristen mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm

Eine Reihe von Ausstellungen, Foren, Pleinairs, Film-, Musik- und Sandfestivals gehören zum Kulturkalender von Baltschik am Schwarzen Meer. Das abwechslungsreiche Kulturprogramm begann Anfang Januar. Bis Ende des Monats ist die Ausstellung..

veröffentlicht am 15.01.22 um 09:25
Пампорово

Pamporovo veranstaltet Schneefest zum Weltschneetag

Mit einem Schneefest begeht das Skigebiet Pamporowo in den Rhodopen am 15. und 16. Januar den Internationalen Schnee-Tag. Das teilte die Gesellschaft mit, die den Skiort betreibt. Ein Schneefest unter freiem Himmel, ein DJ-Set und lustige Spiele..

veröffentlicht am 12.01.22 um 17:12
Подкасти от БНР