Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

GERB prognostiziert Regierung ohne politische Verantwortung

Foto: BGNES

Bulgarien werde von einer Regierung regiert werden, die keine Verantwortung tragen könne, prognostiziert Toma Bikow von GERB auf einer Pressekonferenz. Das war der erste Kommentar der Ex-Regierungspartei nach den Wahlen. Laut Bikow werde das nächste Kabinett hinter den Kulissen von den Protestparteien in Koalition mit der BSP oder der DPS gebildet werden, mit irgend einem Premierminister, der keine politische Verantwortung tragen könne, sagte Bikow.



mehr aus dieser Rubrik…

Drei bulgarische Ministerien wollen gemeinsam den Tourismus entwickeln

Die Minister für Wirtschaft, Tourismus und Kultur haben ein Abkommen über die Entwicklung verschiedener Arten von Tourismus in Bulgarien unterzeichnet, berichtete die BNT. Die Idee ist, den Dialog zwischen der Industrie und den Institutionen durch einen..

veröffentlicht am 06.12.21 um 17:45

Beratungen beim Präsidenten über künftige Regierung

Vor der Erteilung eines Mandats zur Regierungsbildung hat Präsident Rumen Radew Konsultationen mit den im Parlament vertretenen politischen Kräften aufgenommen. Er hat zuerst die Vertreter von „Wir setzen die Veränderung fort“ empfangen. Nach..

aktualisiert am 06.12.21 um 16:43

Wir teilen mit den Bankern ihren Feiertag, wenn wir unsere persönlichen Finanzen zu verwalten wissen

Der Legende nach ist der heilige Nikolaus nicht nur Beschützer der Fischer und Seeleute, sondern auch Schutzpatron der Banker. 1992 haben der Verband der Handelsbanken und die Bulgarische Nationalbank BNB die 45-jährige Tradition wieder hergestellt,..

veröffentlicht am 06.12.21 um 15:11
Подкасти от БНР